Freitag, 23. September 2016

Die Energien des astrologischen Potentialfelds, was es ist, wie es wirkt und was es uns jetzt zu sagen hat! Astrologische Impulse für die nächsten ca. 3 Wochen bis Mitte Okt. 2016

Die Energien des astrologischen Potentialfelds, was es ist, wie es wirkt und was es uns jetzt zu sagen hat! Astrologische Impulse für die nächsten ca. 3 Wochen
Bevor ich über die genauen astrologischen Energien und Zeichen spreche, die derzeit die Prozesse in und um uns anzeigen, möchte ich euch kurz das astrologische Potentialfeld an sich erklären! Das astrologische Potentialfeld der unendlichen Möglichkeiten ist die Grundlage für Astrologie im neuen Bewusstsein und deren Lösungsmethode AMQ®AstroMatrixQuantenmethode. Es wurde von mir im Jahre 2007 nach Aufforderung meiner Guides aus der geistigen Welt in der anderen Dimension aufgebaut. 

Alle Zeichen und Planetenenergien von allen Menschen sind hier gespeichert, auch die persönlichen Konstellationen aus dem jeweiligen Geburtshoroskop sind speziell im astrologischen Geburtspotentialfeld gespeichert.

AMQ® verbindet das globale astrologische Potentialfeld mit dem morphogenetischen Feldern der unendlichen Möglichkeiten. Somit ist es möglich jederzeit unsere Themen in diesem Feld zu transformieren mittels AMQ®, andererseits uns aber die erlösten Energien aus unserem astrologischen Potentialfeld zu holen, heißt zu integrieren!

Ab sofort lese und übersetze ich für euch die Energien dieses großen Feldes. 
Hier nun die Energien für die nächsten ca. 3 Wochen: 

Derzeit sind einige Prozesse im Laufen speziell einige Planeten beenden beziehungsweise beginnen neue Durchläufe! 
Die Sonne ist gestern Donnerstag um 16.21 Uhr in die Waage gegangen und leitet nun eine wichtige Phase der Harmonisierung und Balance ein. Gerade zu Beginn ist es allerdings oft so als wenn du auf einer Hochschaubahn fahren würdest. Der Ausgleich geschieht nur durch das wirkliche tiefe Lösen von Blockaden und Konflikten.
Besonders in der Zeit ab Mittwoch den 5. Oktober 2016 werden durch die Spannung von Pluto aus dem Steinbock genau diese noch offenen Blockaden und Themen stark aktualisiert. Du wirst aufgerufen sein, tief in dich hinein zu horchen und dich der realen Situation ehrlich und mutig zu stellen! Pluto gewinnt, ab  Montag, den 26. September 2016 wieder an Stärke, da er um 17.02 Uhr direktläufig wird. 
Uranus kreuzt auch den Weg der Sonne, besonders in der Zeit von Mi. 12.10.16 bis einschl. Di. 18.10.16. Nun stehen Überraschungen und neue Wendungen am Tagesplan. Der Wind der Erneuerung bläst nun sehr heftig und lässt uns oft Dinge umschmeissen, die vorher so sicher waren. Lass nun einfach geschehen, greif nicht ständig ein und lass dich von deiner Intuition leiten.

Gleichzeitig hat Merkur seine Rückläufigkeit seit heute Donnerstag, 22. September 2016 7.31 Uhr beendet. Es ist nun wieder möglich, klare Entscheidungen zu treffen und alle dazu notwendigen Fakten rational abzuwägen. Geräte, Computer, Autos uvm.. die vielleicht in den letzten Wochen seit 1.9.16 gesponnen haben, sollten wieder so funktionieren wie es sein soll! 

Auch Venus wechselt das Zeichen am Freitag, den 23.9.16 ab 16.51 Uhr in den Skorpion und bleibt dort bis einschl. Dienstag, den 18.10.16 9.09 Uhr. Nun erfassen Ehrlichkeit zu dir und zu anderen, aber auch der Mut dich den Herausforderungen zu stellen besonders auch alle Partnerschaften und Begegnungen. Venus unterstützt intensiv bei der Bereinigung „Entsorgung“ von alten Konflikten. Versuche erst gar nicht zu verdrängen, es kommt sowieso hoch, oft durch eine ganz banale Situation. Sei mutig und stell dich. Mars wird dich dabei unterstützen!

Ab 27.9.16 10.07 Uhr geht der Mars vom Schützen nun in den Steinbock und bleibt dort bis einschließlich Mittwoch, den 9. November 2016 6.51 Uhr. Jetzt werden in all unseren Aktivitäten Nägel mit Köpfen verlangt .Gereifte Projekte gehen in eine entscheidende Phase der Umsetzung. Neue Projekte dürfen nun auf ihre Realisierbarkeit geprüft und alle Fakten eingeholt werde. Es darf nun alles etwas langsamer aber dafür umso gründlicher gehen. Nimm dir Zeit für dich und deine Anliegen für das was du gern in deinem Leben verändern möchtest. Jetzt ist der Zeitpunkt es anzupacken, aber alles schön der Reihe nach! 

Jupiter ist nun seit Freitag, den 9. September 2016 13.18 Uhr in die Waage gegangen, bleibt dort bis 10. Oktober 2017 und unterstützt nun alle Wachstums- und Entwicklungsprozesse besonders in allen Arten von Partnerschaften und Begegnungen. Und doch können keine Kompromisse um des lieben Friedens willen geschlossen werden. Besonders jetzt in der Waagezeit bis einschl. Sonntag, den 23. Oktober 1.46 Uhr ist das Feld des Ausgleichs und der Balance durch Ehrlichkeit und Mut aktiviert!
 
Sehr wichtig wird es sein, deine Energien immer wieder auszugleichen. Es sind viele Spannungen und Blockaden, die sich jetzt oft fast gleichzeitig lösen wollen. So ist Ausgleich durch Sport, Bewegung im Allgemeinen, aber auch durch gute Gespräche, ein sehr gutes Ventil.
Außerdem werden immer wieder Mut und Ehrlichkeit verlangt. Du vor dir selbst und Du gegenüber deinem Umfeld. Du wirst weniger Kompromisse machen können, denn du wirst es körperlich und seelisch spüren, wenn es nicht passt.

Die Unterstützung der astrologischen Energien, aber auch deines höheren Selbst ist dir immer gewiss. Halte nichts für unmöglich und trau dich aus deinem eingefahrenen Fahrwasser raus zu denken und vielleicht auch vollkommen neu zu entscheiden und zu handeln.
Setze keine Bewertungen und Erwartungen, sie werden schneller als sonst enttäuscht, damit du für dich und dein Leben neue lebendige Kriterien aufstellen kannst.

Tief im Herzen mit dir verbunden! Elena

Sonntag, 10. Juli 2016

Der Sonne-im-Krebs-Monat und alter Groll, belastende Emotionen und Traumata ab Sonntag 10.7.16 bis einschl. Freitag, 22.7.16 mit Wohlfühltipp



Energiebild des Krebses zur Harmonisierung deiner Energien!
Bitte 2-3 tief einatmen und dabei das Bild mit sanftem Blick ansehen.
Die Krebs-Energie des Jahres 2016 hat es in sich! 
Seit dem Neumond von Montag 4.7.16 13.01 Uhr beobachte ich vermehrt bei meinen Klienten ein bewusstwerden und gesteuert sein durch uralte belastende Emotionen und Erlebnisse, die jetzt oft schmerzhaft ins Bewusstsein dringen.  Oft unmerklich schmuggeln sie sich in dein Empfinden und in dein tägliches Leben und steuern damit auch dein Sein und Tun!
Was kannst du nun unternehmen, damit es dir bald wieder besser geht?
Besonders wichtig ist in dieser Zeit dein Bewusstsein für das Hier und Jetzt. Ebenso sind auch die Rückmeldungen deiner nächsten Angehörigen also deines Partners  also auch deiner Kinder bzw. auch Arbeitskollegen, die dir wohlgesonnen sind, besonders wichtig. Sie könnten wie eine Projektionsfläche funktionieren, die dir deine alten Muster ständig widerspiegelt.
Achte also darauf, ob du immer wieder auf dieselben Themen und Verhaltensmuster bei deiner Umwelt ärgerlich wirst oder dich verletzt und traurig fühlst.

Jetzt besteht die besondere Möglichkeit diese alten emotionalen Muster, die dich schon seit langer langer  Zeit belasten, endgültig loszuwerden. Besonders wichtig ist dabei, dasa du die Emotion zulässt und sie gleichzeitig aber in die Lösung schickst. Alle hilfreichen aufgestiegenen Meister wie St. Germain oder auch Erzengel Michael als auch Kryon sind dir gerne dabei behilflich diese Muster endgültig zu transformieren. Das Einzige was du zu tun hast ist, sie um Ihre Hilfe zu bitten!

Besonders der Zeitraum beginnend mit dem Mond in der Waage von Sonntag 10. Juli 2016 10.32 Uhr bis einschließlich Dienstag 12. Juli 2016 22.52 Uhr als auch die Zeit des Mondes im Steinbock von Sonntag 17.7.16 21.33 Uhr bis einschließlich Mittwoch 20.7.16 5.10 Uhr mit Vollmondenergie am Mittwoch 18.7. um 00.57 Uhr stellen ganz besondere Zeiträume da, um endgültig in die Freiheit zu gehen, endgültig das Gefühl zu bekommen nicht ständig von irgendwelchen alten emotionalen Mustern gesteuert zu werden und in sich ein Gefühl von Zufriedenheit und angekommen sein zu spüren.

Dafür sind vor allem die starken Energien von Uranus im Widder als auch in Spannung dazu der Pluto im Steinbock verantwortlich.
Uranus katapultiert uns plötzlich und unverhofft aus alten Mustern raus, nimmt uns aber unsere Sicherheit und verlangt von uns Kontrolle vollkommen aufzugehen, damit sich in uns eine neue Freiheit und Basis bilden darf.
Pluto, den ich immer gerne als seelische Müllabfuhr bezeichne, hilft uns zusätzlich, wirklich gründlich bis in alle Tiefen aufzuräumen und wirklich alte Gefäße von Groll, Ärger, Traurigkeit, Schocks und Ängsten hinter uns zu lassen und damit endgültig zu transformieren.
Übrigens besonders gern zeigen sich jetzt alte unaufgearbeitete MUTTERTHEMEN.

So rate ich dir für diese knapp 2 Wochen bis zum Ende der Krebszeit am Freitag, den 22.7.16 um 11.30 Uhr dir viel Gutes zu tun und dich zu nichts zu zwingen.
Lerne auf deine Grundbedürfnisse zu hören und sie nicht einfach wegzustecken, weil du meinst, irgendeine Arbeit oder ein Treffen oder sonst etwas scheinbar Wichtiges muss jetzt erledigt werden.
Du bist für dich sehr wichtig!! Also nimm dich auch ernst!!
Sehr gut tut jede Form von angenehm warmem Wasser, denn es vermittelt Geborgenheit und Aufgehoben sein. Ebenso sind das auch gute Gespräche mit guten Freunden oder auch ein wunderbares Essen, dass dich auf allen Ebenen nährt.

WOHLFÜHLTIPP FÜR DEN KÖRPER:
In der Krebszeit vertragen wir nicht alle Nahrungsmittel, sie könnten uns förmlich auf den Magen schlagen, besonders dann, wenn uns emotionale Probleme belasten! Also achte darauf, dass du beim Essen keine emotionalen Themen wälzt, sondern schaffe eine entspannte Atmosphäre. Dein Magen und deine Verdauung werden es dir danken. Spür auch in dich hinein, was du wirklich gut verträgst und iss auch in diesem Zeitraum bewusster. Damit meine ich, wenn du isst, dann machst du nichts nebenbei – du isst!! Wenn du dich einer Tätigkeit widmest wie z.B. den Garten gießen, dann gießt du den Garten und bist nicht mit den Gedanken schon wieder in der nächsten Aufgabe. Durch dieses im Jetzt-Sein, entspannt sich dein System mehr und mehr und du wirst auch deine alten Muster schneller los, DENN lt. KRYON EXISTIEREN IM JETZT DIESE ALTEN MUSTER NICHT!!
Außerdem sind die Brustwirbelsäule, unser Brustbereich, als auch die gesamte linke Seite (weibliche und Mutterseite) besonders sensibel auf ein zu viel! Also achte immer auf deinen Körper und seine Signale!

Ich umarme dich sehr herzlich und liebevoll und schicke dir einen tröstenden und liebevollen Strahl des Wohlbefindens und der Gesundheit mit!!
Elena
© Elena Annabella Brunner - www.astroonline.at

HINWEIS: wunderbare astro-energetische MALWORKSHOPS im Sommer in meiner PRAXIS: http://www.astroonline.net/Veranstaltungskalender/Workshops/