Freitag, 24. März 2017

Astrologische Bewusstseinsimpulse aus dem astrologischen Potentialfeld ab 25.3.17 bis ca. Ende April


Der astronomische Frühling hat nun endgültig begonnen. Seit Montag den 20. März 11:29 Uhr ist die Sonne in den Widder gegangen und bleibt dort bis einschließlich Mittwoch den 19. April 23:27 Uhr.
Nun läuft eine äußerst dynamische Zeit, die uns unterstützt dabei, in Bewegung zu kommen. Alte verkrustete Themen wollen nun mit frischem Wind weggefegt werden. Eine wunderbare Zeit für das Ausmisten, Hausputz, Entrümpeln, Fastenkuren und alles was uns dabei unterstützt, leichter, freier und offener zu werden.

Am Samstag, den 25. März 2017 um 11.17 Uhr verwandelt sich die Venus vom Abendstern zum Morgenstern, indem sie die Sonne überschreitet. Es ist wie ein Durchgangsportal, wo starke emotionale Energien tief in Partnerschaften, Beziehungen und Begegnungen einfließen. Durch die Rückläufigkeit der Venus (bis Freitag, 28. April 15.13 Uhr) werden noch mal alte Themen an die Oberfläche geschwemmt. Andererseits sind wir aufgefordert unserem Herzen zu folgen und mehr Selbstvertrauen, Mut und Tatkraft innerhalb von Begegnungen und Partnerschaften zu entwickeln. Die Dynamik ist sehr stark und kann eine Beziehung auf eine vollkommen neue Basis stellen.

Am Dienstag den 28. März ist um 4:57 Uhr Neumond im Widder!
Eine äußerst starke Energie die einen Neubeginn setzt in all den Dingen, die wir lange liegen gelassen haben und die wir umsetzen und auf den Weg bringen wollen. Widder-Energie bedeutet auf meine Impulse zu hören, mutig zu sein, Herausforderungen des Lebens anzunehmen und lange Liegengebliebenes in die Tat umzusetzen. Besonders diese Widder-Neumond beschert uns maximale Impulskraft und fulminante Durchbrüche. 


Ab Montag den 3. April geht die Venus noch einmal zurück in den Fisch. Dies ist eine Zeit wo Träume Visionen aber auch unsere Intuition eine wesentliche Rolle in allen Begegnungen spielen dürfen. Gemeinsame Zeit für Zweisamkeit und einfach mal den Alltag sind zu lassen tun in dieser Venus-Phase ganz besonders gut.
Ab Freitag den 28. April um 15 Uhr 13 Uhr verlässt die Venus den Fisch und geht dann bis einschließlich Dienstag den 6. Juni 2017 um 9:27 Uhr noch einmal in das dynamische Zeichen des Widders zurück, um noch die restlichen verstaubten Muster und Angelegenheiten in Bewegung zu bringen.
Zusammenfassend kann man sagen, dass die gesamte Zeit von März und April 2017 einen starken Hang zu Partnerschaftsthemen und deren Veränderung und Transformation beinhaltet.

Merkur geht am Freitag, den 31.3.17 um 19.31 Uhr in den Stier und bleibt dort bis in die Rückläufigkeitsphase hinein bis einschließlich Donnerstag, den 20. April 19.37 Uhr um dann nochmals in den Widder zu gehen. In der Stierzeit dürfen wir uns auf eine „langsamere“ mentale Ebene als auch Entscheidungsprozesse einstellen. Nun braucht alles seine Zeit um zu prüfen und zu reifen. Lass Sturheit und Abwehr gegen neues nicht deine Entscheidungen und Meinungen beeinflussen! Lass dir mehr Zeit als sonst und überfordere deinen Verstand nicht mit zu viel Input! 



In der 2. Widderzeit von Merkur, wieder ab Donnerstag, den 20. April 19.37 Uhr bis einschließlich Dienstag, den
16. Mai um 6.07 Uhr
sind oft vorschnelle Entschlüsse, aber sehr dynamische Gespräche an der Tagesordnung. Vorsicht vor verbaler Aggression und Attacken. Nun braucht es oft viel Geduld und Gelassenheit um die schlechte Laune der anderen durchzustehen. Reinigende Gewitter können nun ein Thema endlich auf eine neue vernünftige Basis stellen oder wenn notwendig auch neu starten! 
Begonnenes aus der vorigen Merkur-Phase im März/April darf nun mit neuer Energie weitergeführt werden!


Eine weitere Phase beginnt im April und zwar die Rückläufigkeit von Merkur im Stier/Widder für insgesamt 3 Wochen. Diese beginnt am Montag den 10. April 2017 um 1 Uhr 14 Uhr und dauert bis einschließlich Mittwoch den 3. Mai 2017 18:33 Uhr.
Einige von euch kennen diese Phase schon denn sie tritt immer wieder in regelmäßigen Abständen alle paar Monate auf. Nun heißt es genau hinzuhören in allen Gesprächen und Meetings. Nonverbale Botschaften sind sehr stark, aber auch Missverständnisse können schnell auftreten. Nun spielt die Intuitionsebene in jeglicher Form der Kommunikation eine wesentliche Rolle. Je mehr ich bereits auf meine innere Stimme höre, umso leichter und interessanter werden alle zwischenmenschlichen Kontakte.
Ebenfalls heißt es jetzt keine neuen Verträge abschließen. Besonders dann nicht, wenn in diesen drei Wochen das Thema erst aufgetreten ist. Wir könnten jetzt wesentliche Punkte einfach übersehen! Unsere Computer, unsere Autos als auch elektronischen Geräte, aber auch alles was mit Strom versorgt wird, können in dieser Zeit verrückt spielen oder auch den Geist aufgeben, daher eine gute Zeit um Reparaturen durchzuführen.
Das Allerwichtigste ist aber jetzt, dass du ruhig und gelassen bleibst, falls eine dieser Störungen auftritt, denn oft sind sie nur von kurzer Dauer!  Rückläufige Merkur-Phasen zeigen einfach Missstände und Fehler in Systemen auf und geben uns dadurch die Chance, es endgültig zu lösen. Gleichzeitig werden unsere mentale Ebene, als auch unsere Glaubenssätze, Ansichten und Meinungen auf ihre Tauglichkeit überprüft. Jetzt heißt es den Kopf entlüften und viel an die frische Luft gehen!



Am Dienstag, den 11. April 8.08 Uhr findet der Vollmond in Widder-Waage statt mit einer starken gespannten Verbindung zu Jupiter, Uranus und Pluto. Jetzt drängen verdrängte Inhalte an die Oberfläche. Nun dürfen wir uns auf viel Plötzliches, auf Umbrüche und Neubeginn einstellen. Bleib in dieser Phase in Bewegung. Sei offen für alles, was an dich heran kommt und versteif dich nicht auf Planungen und Termine, denn sie verändern sich sowieso. So heftig vielleicht diese paar Tage um diesen Vollmond sein mögen, so stark ist das Potenzial für neue Wege, neue Entwicklung und Wachstum, denn eine der Grundenergien in dieser Vollmond Phase möchte uns in die innere Harmonie und Balance bringen. Dies geht aber nur, wenn du altes wegräumst, absolut ehrlich zu dir bist und Verantwortung für dein Handeln und für dein Leben übernommen hast.




Donnerstag, 16. März 2017

Sonnenjahr 2017 mit Frühlingsbeginn am Montag, den 20. März 2017

Das Sonnenjahr 2017 beginnt am Montag den 20. März 2017 um 11:29 Uhr mit dem Eintritt der Sonne in das Zeichen des Widders.

Nun werden die Energien etwas stürmischer sie drängen nach vorne und wollen umgesetzt werden. Während des gesamten Sonnendurchlaufs vom Widder bis zum Fisch nächstes Jahr im März 2018 geht es von der Grundthematik um den Ausdruck unserer innersten Persönlichkeit. Es geht darum unsere Persönlichkeit durch die unterschiedlichsten Zeichenenergien weiter zu formen und herauszufinden welche Fähigkeiten und Talente noch brachliegen.
Außerdem ist es ein wichtiges Jahr die Herzenergie zu stärken auf allen Ebenen deine Herzensprojekte auf den Weg zu bringen. Selbstvertrauen Authentizität, Lebendigkeit und Lebensfreude sind die Eigenschaften die dich in diesem Jahr begleiten dürfen, wenn du dich auf das, was dir wirklich im Leben Freude bereitet, fokussierst.

Mit jedem Monat in dem die Sonne das Zeichen wechselt, lernst du wieder eine neue Möglichkeit des Ausdrucks kennen. So formst du in diesem Jahr auch diene Wertvorstellung. Erkennst was in deinem Leben wichtig ist und was sich verabschieden darf. Hier nun ein kurzer Überblick über das Jahr und deren Themen im Hinblick auf die Persönlichkeitsentwicklung:

Frühlingszeit:
In der Widder-Zeit 20. März bis 19. April 2017 sind Impuls, Mut und Tatkraft gefragt. Jetzt wollen die ersten Schritte gegangen werden mit viel Begeisterung und Energie!
In der Stier-Zeit 19. April bis 20. Mai 2017 ist es wichtig das was sich in der Widder-Zeit getan hat, noch einmal zu reflektieren, aber auch zu stabilisieren und zu entschleunigen. Nun geniesse das Leben und die Natur und lass dich auf allen Ebenen nähren.
In der Zwilling-Zeit von 20. Mai bis 21. Juni 2017 solltest du nach außen gehen mit dem, was dir am Herzen liegt und ausdrücken auf die vielfältigste Art und Weise. Jetzt ist Kommunikation auf allen Ebenen angesagt. Erfahre dich nun im Kontakt mit anderen.



Sommerzeit:
In der Krebs-Zeit von 21. Juni bis 22. Juli 2017 darfst du dir eine Ruhepause gönnen und dich um deine innersten Bedürfnisse und alles, was dir auf der emotionalen Ebene gut tut, kümmern. In der Löwe-Zeit vom 22. Juli bis 22. August 2017 bist du am Höhepunkt des Jahres angelangt, denn der Löwe wird von der Sonne regiert. Nun darf dein Herzensprojekt und alles was dir wichtig ist und Freude bereitet, nach außen strahlen. Entsprechend bekommst du Wertschätzung und Bestätigung von der Außenwelt, wenn du dich authentisch und voller Herzenergie in den vorangegangenen Monaten um dich und deine Ideen gekümmert hast.
In der Jungfrau-Zeit von 22. August bis 22. September 2017 ist es wichtig noch einmal genau hinzuschauen. Analysiere deine Ziele und differenziere deinen Weg, wenn sich Hindernisse oder Blockaden aufbauen, damit du auf deine tragfähige Basis stärken kannst. 


Herbstzeit:
In der Waage Zeit von 22. September bis 23. Oktober 2017 darfst du nun dein Projekt und das was dir wichtig ist nach außen tragen. Du sollst dich aber auch mit angenehmen schönen Dingen umgeben, dich mit Freunden treffen und darauf achten, keine Extreme zu leben. Ausgleich, Harmonie und Balance sind die Energien dieses Monats!
In der Skorpion Zeit von 23. Oktober bis 22. November 2017 ist es wichtig dir über deine Motive klar zu werden. Sei ehrlich zu dir selbst und beantworte dir die Frage „Warum tue ich genau das was ich derzeit umsetze, was sind meine Grundmotive und was möchte ich damit erreichen?“ Es ist eine wunderbare Zeit für Innenschau für Motivforschung und eine sehr intensive und leidenschaftliche Zeit, wo sich oft auch verdrängte Gefühle zeigen. Finde Ausdruck für deine Intensität und Leidenschaft und du wirst diese starke kraftvolle Energie des Skorpions in allen Fasern deines Seins spüren und dich davontragen lassen.
In der Schütze-Zeit von 22. November bis 21. Dezember 2017 geht es darum, dass du wieder genauso wie in der Zwilling-Zeit nach außen gehst. Begeistere die Menschen um dich herum von dir, deinen Ideen und deinem Projekt. Zeige Dich so offen, ehrlich und klar wie noch nie, aber missioniere nicht, sondern lass jedem seinen freien Standpunkt.

Winterzeit:In der Steinbock-Zeit von 21. Dezember bis 20. Jänner 2017 gehst du wieder in den Rückzug um deine stabile Basis zu überprüfen. Schau genau hin in die Realität auf die Dinge die nicht so gut funktionieren und lerne anzunehmen wenn du nicht sofort eine Lösung hast. Nun ist Geduld angesagt, damit du und deine Herzensprojekte reifen dürfen um dadurch Veränderungen auf deinem Weg einzuleiten. 
In der Wassermann-Zeit von 20. Jänner bis 18. Februar 2017 darfst du dich mit Freunden treffen und über Gott und die Welt unterhalten. Du darfst spüren wie viel du in diesem Jahr erreicht hast und auch noch spontan auf den Weg bringen. Höre jetzt besonders auf deine Intuition!
Das letzte Zeichen ist nun der Fisch vom 18. Februar bis 20. März 2017. Nun darf sich dein Projekt der Persönlichkeitsfindung vollenden! Jetzt darfst du dich ausruhen und darfst in das gesamte letzte Jahr hineinspüren, welchen Weg du gegangen bist. Spüre welche Fortschritte du gemacht hast und fühle dich eingebunden in das große Ganze allen Seins. Nun darf auch jegliche Aktivität als Vorbereitung auf das nächste Jahr 2018/19, das ein Venus-Jahr wird!

Freitag, 10. Februar 2017

Kreative Aufbruchsenergien begleiten die Monate Februar bis März 2017

Die momentane Zeitqualität mit Sonne im Wassermann und Venus und Mars im dynamischen Zeichen des Widders bringt Bewegung in und um uns herum. Große Chancen und Möglichkeiten zeigen sich nun. Starke Impulse treten aus dem Inneren hervor und verlangen nach Lösung und Umsetzung. Die Zeit ist reif, alte Verletzungen hinter dir zu lassen und besonders jetzt im kreativen Monat des Wassermanns bis einschliesslich Samstag, den 18. Februar 2017 12.31 Uhr sind neue Wege und individuelle Lösungen angesagt. 

Am Samstag den 11. Februar 2017 um 1:34 Uhr findet ein Vollmond mit einer Mondfinsternis in Wassermann/Löwe statt. Diese Energie lässt uns tief eintauchen in unsere nicht gelebte Freiheit, in unsere zu engen Grenzen und auch in Herzenswünsche, die an die Oberfläche drängen. Durch die starke Dynamik der drei Widder Planeten Venus, Mars und Uranus finden auch Partnerschaften zu neuen Erkenntnissen und zu neuen Wegen. Das einzige was jetzt nicht funktioniert, ist Stillstand. Auch wenn es oft so sein mag, dass wir das Gefühl haben, es bewegt sich nichts um oder in uns, ist es doch so, dass auf einer unsichtbaren Ebene sehr viel in Vorbereitung und in Bewegung ist. 
Durch die kreative Energie des Mondes im Löwen ist es möglich Herzenswünsche in die Erfüllung zu bringen und nie gekannte Möglichkeiten umzusetzen. Nachdem sowohl der Wassermann als auch der Löwe fixe Zeichen sind, ist die Umsetzung eines Wunsches in die Realität des Alltags leichter und klarer möglich.

Die Venus ist bereits seit Samstag den 4. Februar im Widder, wo sie am Sa. 4 März 2017 rückläufig wird und ab Montag, 3. April 2017 nochmal zurück geht in den Fisch bis Freitag, 28. April 2017 15.13 Uhr. Ab da regiert dann wieder die Widderqualität bis einschliesslich Dienstag, den 6. Juni 2017 9.27 Uhr. 
Was will uns nun diese lange Phase der Venus in Widder und Fische sagen.
Partnerschaft ist ein dynamischer Prozess, auch wenn er manchmal schmerzhaft sein kann, weil wir draufkommen, dass wir zu sehr im Alltag und Gewohnheiten feststecken. Somit stehen unsere Partnerschaften auf dem Prüfstand der Lebendigkeit. Alles was jetzt alt oder verkrustet ist, wird nun aufgebrochen und auf neue Wege gebracht und mit neuen Impulsen versorgt. Besonders bis zum 10. März 2017 während der Mars die Venus im Widder begleitet, sind diese Impulse oft besonders stark. Uranus mit seiner explosiven Impulskraft katapultiert uns förmlich aus der Trägheit des Alltags heraus und schafft plötzlich neue Situationen mit ungewöhnlichen kreativen Lösungen. Wir können gespannt sein, welche Überraschungen die uranische Energie für uns bereithält.
Andererseits aktiviert die ca. 3-wöchige Phase der Venus im Fische im April unsere Wünsche und Sehnsüchte. In einer Partnerschaft kann das bedeuten, dass wir gemeinsam abtauchen in eine neue Einheit von Liebe und Wärme. So sind das auch wunderbare Zeiten um gemeinsam Urlaub zu machen und die Zweisamkeit mit einem besonderen Zauber zu genießen.

Mars beendet seinen Durchlauf durch den dynamischen Widder am Freitag den 10. März 2017 um 1:34 Uhr. Er geht damit in das stabile sicherheitsbezogene und genussfreudige Zeichen des Stiers und bleibt dort bis einschließlich Freitag den 21. April 12:32 Uhr. Nun dürfen wir genießen und entschleunigen. Das was wir bisher erreicht haben, wird nun in der Stierenergie stabilisiert und geerdet. 

Saturn spielt in den ersten drei Monaten des Jahres 2017 eine besondere Rolle. Er geht in neue Gradbereiche und das bedeutet für uns, dass auch neue Themen auftauchen werden. Besonders alle Schütze, Zwilling, Fisch und Jungfrau Geborenen der letzten Dekade werden jetzt bis in die Tiefe ihrer Strukturen und Basis überprüft. Besonders im Focus stehen hier dein Glaubenssystem, deine Glaubenssätze, deine Meinungen aber auch deine Ideen, die du umsetzen möchtest, deine Wege, deine Projekte und alles was mit Wachstum und Entwicklung in deinem Leben zu tun hat. Saturn fordert dich auf in die Eigenverantwortung zu gehen und zu lernen Grenzen zu setzen. Er lässt dich dein reales Leben so klar und „nackt“ wie nie erkennen und lädt dich ein geduldig anzunehmen, was sich zeigt. Durch die vorbehaltlose Akzeptanz von oft auch schwierigen Situationen, setzt tief in unserem Unbewussten ein Reifeprozess ein. Dieser führt dann zur Lösung und Entscheidung. Vertrauen auf den Prozess ist nun besonders wichtig, auch wenn wir uns manchmal ausgebremst fühlen und scheinbar alles stillsteht.

Saturn hat 2017 für die nächsten knapp 30 Jahre auch seinen letzten Durchlauf im Schützen begonnen, denn ab 20. Dezember 2017 verlässt er den Schützen und wechselt in sein angestammtes Zeichen des Steinbocks. Nun wird ein seine besondere Stärke und Kraft zeigen und uns helfen unser Leben auf eine stabile sichere Basis zu stehen und das für die nächsten 2 1/2 Jahre.

Ich wünsche dir ein produktives und „sinn“volles Zeitgleiten!


Im Herzen mit dir verbunden! Elena

Mittwoch, 4. Januar 2017

Kryon Channeling zu Jahresbeginn "stürmische Zeiten bewegen alte Strukturen"

Kryon-Energie - copyright Elena Brunner
Ich grüße Euch, ich bin Kryon vom magnetischen Dienst! Wobei sich diese Anrede schon etwas überholt hat! Ich bin jetzt im starken Transformations- und Aufstiegsprozess an deiner Seite um dich in diesen hohen Wogen und Wellen zu begleiten. 

Ich bin es dir dich aufrichtet, der Demut und Klarheit ins Ohr flüstert und der dich unterstützt auf dich und deine innere Stimme zu hören! 

Dieser Prozess des Aufstiegs hat für euch im Moment eine hohe Geschwindigkeit! Es ist fast so als wenn du in einem Rennwagen sitzt und die Kontrolle verlierst über dieses Auto! Es macht Angst und Angst lässt dich oft vor notwendigen Schritten zurückschrecken. Aber genau dies möchte ich gemeinsam mit dir in eine andere Richtung lenken! Statt zu erstarren lässt du dich vertrauensvoll in deine innere Führung fallen! Diese Instanz verstärkt sich im Moment bei euch auf der Erde um ein Vielfaches! Menschen die vorher Verstandesgesteuert waren, lernen plötzlich eine vollkommen neue innere Stimme kennen, ein neues inneres Gefühl oder auch eine neue körperliche Wahrnehmung! Denn diese innere Stimme zeigt sich bei euch Menschen auf die vielfältigste und unterschiedlichste Weise. Es können auch sogenannte Wahrnehmungsstörungen auftreten! So kann es sein dass du manchmal Dinge nicht mehr richtig erkennst, dass etwas vor deinen Augen verschwimmt oder auch dass du etwas anderes hörst, vielleicht Stimmen oder vielleicht Geräusche obwohl eigentlich nichts da sein dürfte. Nun wird es wichtig sein im Vertrauen zu bleiben! 

Es ist wichtig auch dass du auf dich, auf deinen Körper, auf deine Seele und auf dein gesamtes System wirklich gut achtest. Es ist die Zeit, wo sich deine Energien beginnen zu verstärken und zu erhöhen und wo körperliche Empfindungen an den unterschiedlichsten Stellen auftreten können. Dies ist notwendig um diesen Prozess des Aufstiegs der neuen Sinnesorgane, die sich mehr und mehr in dir entwickeln werden, voran schreiten zu lassen! 

Nun ist auch die Zeit Gaben und Geschenke zu empfangen! Etwas was Du vielleicht vor kurzem noch für unmöglich gehalten hast, kann sich nun in rasender Geschwindigkeit in deinem Leben manifestieren. Nun die Voraussetzungen habe ich vorher schon beschrieben: es ist diese hundertprozentige Anbindung an dein höheres Selbst, das Vertrauen in deine innere Führung und das nicht nur in angenehmen sondern besonders auch in allen unangenehmen Situationen oder auch bei Entscheidungen, die du treffen wirst müssen in der nächsten Zeit.

So kann ich dir nur wärmstens ans Herz legen lass einfach zu, dass sich dein Leben jetzt aus dir heraus entwickelt! Das bedeutet durch das Vertrauen in deine innere Stimme, dich zu 100% führen zu lassen! Entscheidungen aus dem Bauch heraus zu treffen, auch wenn es bedeutet alte Pfade zu verlassen. 
Andererseits ist es wichtig nicht von vornherein alt gewohntes wegzuschmeißen, denn viele Strukturen, die du dir aufgebaut hast, mögen auch in der neuen Zeit Halt und Stabilität geben! So erkennst du jetzt sehr gut anhand deiner alltäglichen Situationen, wo du auf einem tragfähigen Boden stehst oder wo dieser Boden beginnt zu bröckeln! Nun was bedeutet das nun genau: es sind einfach die Situationen, die in deinem Leben gut laufen, wo du dich nicht drum kümmern musst, wo du das Gefühl hast, wie ihr so schön sagt, "Alles ist auf Schiene" das passt. 
All die Situationen, wo du schon in den letzten Monaten Probleme hattest, immer wieder vielleicht Gespräche führen musstest oder es immer schwieriger wird, die Situation aufrecht zu erhalten, daran solltest du nicht weiter hängen, sondern mutig und klar entsprechend deiner inneren Stimme, die du sowieso spürst und hörst, entscheiden und neue Wege gehen! 

Das wunderbare an dieser Zeit ist, dass du jederzeit und immer Unterstützung erfährst durch die geistige Welt! Besonders dann wenn es sehr schwierig in deinem Leben wird und Situationen nicht mehr tragfähig sind und du nur mehr neue Wege gehen kannst, besonders dann spürst du unsere Unterstützung. 
Lass es zu dass du von uns getragen wirst! 
Lass es zu daß wir dir Ideen ins Ohr flüstern 
Lass es zu dass diese neue Energie durch dein Leben fließen darf!

In grosser Demut vor euren starken Prozessen! Kryon


Sonntag, 25. Dezember 2016

Die neuen Energien aus dem astrologischen Potentialfeld bis Ende Jänner 2017

Die letzten Monate hatten es in sich. Seit dem Vollmond vom 14.12.16 1.06 Uhr in Schütze/Zwilling treten viele Themen und Projekte in eine neue Phase. Vieles was wir früher als normal hingenommen haben wird uns klar und bewusst und oft erkennen wir die Realität, wie wir sie tagtäglich hingenommen haben, jetzt anders und klarer. Das kann dir ein Gefühl des Erwachens bringen und oft hinterfragen wir die einfachsten Situationen oder Verhaltensmuster. 
Dies wird auch durch die Energie der Sonne verstärkt, die seit der Wintersonnenwende vom Mittwoch, den 21.12.16 11.44 Uhr in den Steinbock gewechselt ist und dort bis einschliesslich Donnerstag, den 19.1.17 22.24 Uhr bleibt!

Saturn im Schützen, 
der in diesem Vollmond eine wichtige Rolle gespielt hat, prüft uns auf Herz und Nieren in all unseren Vorhaben und Wegen, die wir gehen und gegangen sind. Starke Erkenntnis- und Bewusstseinsprozesse bringen uns dazu unser Leben zu überdenken und führen zu klaren Schritten und Entscheidungen, sowie zu einer guten neuen Struktur und Lebensbasis.Es ist eine Schubkraft die Vieles in die Reifung bringt, um es dann in unserem Leben umzusetzen. Allerdings bedeutet reifen auch ZEIT! So habe Geduld und lass den Dingen ihren Lauf. Entscheidungen sind erst nach Reifung eines Themas möglich. So lernst du jetzt anzunehmen was ist und mehr Gelassenheit und innere Ruhe. 
In Verbindung mit dem Sonnenjahr 2017 ist es eine wunderbare Kraft die uns unterstützt unsere Herzensprojekte in die Tat umzusetzen und auf den Weg zu bringen. 


Die kurzfristige Energie von Merkur rückläufig in Steinbock seit Montag, den 19.12.16 11.55 Uhr  (ab 4.1.-8.1.16 auch rückläufig in Schütze) unterstützt diese starken Erkenntnisprozesse. Jetzt sind wir auf unsere Intuition angewiesen. Nun dürfen Entscheidungen nochmal überdacht werden.  Allerdings warte mit den endgültigen  Schritten bis nach dem So. 8.1.17 10.43 Uhr. Zu diesem Zeitpunkt wird Merkur wieder direktläufig und nun können auch finale Entscheidungen getroffen werden! Besonders ab dem VOLLMOND am Do. 12.1.17 12.35 Uhr, wo Merkur wieder in den Steinbock zurückgeht, sollten alle neuen Schritte klar und gangbar werden und alles sollte auch Hand und Fuss haben. 


Der Planet Uranus gewinnt nun auch wieder an Aufmerksamkeit. Nach seiner mehrmonatigen rückläufigen Phase, wo es vor allem darum ging, uns klar zu werden, wo Dinge nicht mehr lebendig sind, wo wir uns eingeengt fühlen und zu wenig Bewegungsfreiheit hatten, beginnt nun am 29.12.2016 um 10.29 Uhr eine neue Phase.  Uranus wird direktläufig für die nächsten sieben Monate und bringt uns oft schnell und sprunghaft Erneuerung und mehr Freiraum. Verkrustete alte Strukturen und Entscheidungen, die vielleicht ewig aufgeschoben worden sind, bekommen eine neue Dynamik, die uns ohne Umschweife in das pralle Leben wirft. Nun sind wir auf unsere innerste Stimme angewiesen, denn Kontrolle gibt es in dieser Zeit nicht. Andererseits können wir überall dort, wo wir bereits wissen, dass wir neue Wege beschreiten müssen und diese engen Grenzen für uns nicht mehr passen, jetzt wahre Durchbrüche in vollkommen neue Situationen erfahren, die das Leben um vieles bereichern. 

Uranus ist mit Jupiter in der Waage seit ca. 24.12.16 in einer Spannung und bleibt dies auch bis ungefähr Anfang März 2017. Nun dürfen die begonnen Prozesse vielleicht doch in einer angenehmeren und offeneren Atmosphäre in die Wege geleitet werden. Jupiter ist auch der Planet des Wachstums und gemeinsam mit Uranus kann es hier sprunghaft zu neuen Situationen und Durchbrüchen kommen. Neue Wege, neue Denkmuster, neue Entscheidungen sind leichter, allerdings achte darauf, dass du in einem realistischen Bereich bleibst und nicht Übertreibungen oder Grössenwahn verfällst! 


Jetzt im Jänner 2017 gleicht Saturn im Schützen die Jupiter/Uranus-Spannung mit einem harmonischen und fließenden Aspekt aus. So gibt Saturn im Schützen dieser starken Sprengkraft doch wieder eine Basis und eine Struktur. Alles was zu viel ist, wird auf die momentan reale Basis gekürzt. So bekommen viele neue Wege Hand und Fuss. Du lernst jetzt darauf zu vertrauen, dass die richtigen Dinge zum richtigen Zeitpunkt gereift sind und sich dann in deinem Leben durch einen starken Impuls/Idee zeigen. So kann aus einer plötzlichen Eingebung, eine gute Entscheidung, ein klares Projekt und am Ende eine tragbare neue Struktur entstehen und damit auch dein Weg in die Berufung. 

Die Phase von Pluto im Steinbock geht auch im Jahre 2017 weiter. Besonders jetzt am Beginn des neuen Jahres ist diese Energie besonders stark! Pluto als die seelische Müllabfuhr beseitigt alles was einer realen tragbaren Basis in deinem Leben widerspricht. So lass alles ziehen und sterben, was sich jetzt als schwierig bzw. als Konflikt zeigt. Hierfür braucht es neue Entscheidungen und Lösungen, die aber erst nach einem längeren Prozess der Reife möglich sind. Also auch hier habe Geduld und lerne bewusst zu warten bis ein Thema gereift ist. Die Pluto-Steinbock-Energie ist tiefgreifend, gründlich und transformierend. 
Du kannst dich darauf verlassen dass das, was vielleicht jetzt in deinem Leben in dir zusammenbricht, danach wieder aufgebaut wird wie ein Phönix aus der Asche.

Die astrologischen Energiebilder sollen dir dabei helfen, in die Energien der Zeit leichter einzutauchen!

Im Herzen mit dir verbunden! Elena

Montag, 14. November 2016

Die neuen astrologischen Energien aus dem Potentialfeld bis ca. 20.12.16





Die Energien der Zeit sind nun schon seit einigen Wochen auf das Intensivste aktiviert.
Am 14.11.2016 um 14:52 Uhr war Vollmond in Stier/Skorpion! Dies ist eine maximale starke Energie, die den Höhepunkt einer Entwicklung beschreibt, die jetzt in eine Phase des Loslassens, Abgebens, Ausmistens und Entschlackens mündet. 


Die Sonne bleibt nun noch bis Montag den 21.11.2016 22:22 Uhr in Skorpion um dann bis einschließlich Mittwoch den 21.12.2016 11:44 Uhr in den Schützen zu gehen. Dieser intensive Prozess des Abgebens von seelischem aber auch körperlichem, energetischem oder auch mentalem Ballast findet ab diesem Zeitpunkt ein Ende. 
Es beginnt eine Zeit der Neuorientierung, der Sinnsuche und Sinnhaftigkeit im Leben als auch der neuen Erkenntnisse, die dich wiederum auf neue Wege und zu neuen Ufern bringen werden. Die Grundschwingung ist eine offene, friedvolle und sehr optimistische Energie.
Es ist die Energie des Schützen, die klar macht, was das Leben für uns wirklich bereit hält! Es ist die Energie der Öffnung, aber auch der unbändigen Lebensfreude, der Begeisterung und auch der Zufriedenheit! Wir dürfen wieder in Demut und Dankbarkeit wahrnehmen, welch wunderbares Leben wir hier auf der Erde leben dürfen und dass viele Dinge, viele Unpässlichkeiten und Kleinigkeiten im Kontext unseres gesamten Lebens oft unwichtig sind.

Jetzt geht es um das große Ganze in unserem Leben und um weitreichende Entscheidungen, die vor allem auch durch Saturn im Schützen eine gute Basis bekommen dürfen! Und doch ist es oft so, dass die Prozesse nicht so schnell vorankommen wie es dem Schütze Zeichen entsprechen würde! Dies hat viel damit zu tun, dass Saturn immer wieder überprüft auf Basis, Grundlage und Stabilität!
Du kannst davon ausgehen, dass alle Projekte die jetzt gereift sind auch Hand und Fuß haben und in eine gute Entwicklung gehen!
Bei Projekten und Vorhaben die einfach nicht in die Gänge kommen wollen, heißt es annehmen dessen was ist und warten bis sich eine Lösung zeigt!
Diese Lösung wird sich mit Sicherheit zeigen, denn durch das bewusste Akzeptieren wie die Situation gerade ist, entsteht ein Reifeprozess, der automatisch in eine Lösung und Entscheidung mündet. So ist es tatsächlich gut, dass du dir zwischendurch Zeit für dich nimmst, wenn du das Gefühl hast nicht voranzukommen! Bleibe bewusst stehen und spüre was dir im Moment gut tut und mache es auch!

In der Zeit vom 7.12 bis 15.12.2016 geht die Sonne über Saturn und am Mittwoch, den 14.12.16 um 1.06 Uhr in die Vollmond Energie Zwilling/Schütze! Nun wird es klarer übersichtlicher und Entscheidungen und neue Wege fallen leichter du erkennst wunderbar auf welcher Basis du stehst! Läuft alles reibungslos und öffnen sich die Türen schon fast von alleine dann weißt du dass du gut unterwegs bist und deine Basis bereits stabil ist Punkt hast Du das Gefühl es läuft nicht so wie du es dir vorstellst darmgehirn noch kleine Korrekturen oder Entscheidungen her.

Gleichzeitig geht Merkur am Samstag, den 12.11.2016 15.40 Uhr in den Schützen gewechselt und bleibt dort bis einschl. Freitag, 2.12.16 21.18 Uhr. Auch Merkur im Schützen verhilft uns vermehrt zu einer Übersicht über die Themen des Lebens die noch nicht zum Abschluss gekommen sind! In den paar Tagen um den 22. November 2016 Drift Merkur auf Saturn und hier könnten sich einige Themen klären neue Schritte könnte möglich sein wenn es gereift ist oder auch ein umlenken der Energie und Entscheidungen wenn es in diese Richtung nicht weitergeht.

Am Samstag, den 12.11.16 hat auch die Venus um 5.54 Uhr in den Steinbock gewechselt und bleibt dort bis einschl. Mittwoch, den 7.12.16 15.51 Uhr. ffff nach dem neuen Erkenntnissen wird es nun wieder ernsthafter in allen Partnerschaften und Beziehungen! Konflikte treten in das Bewusstsein und wollen auf einer ruhigen Basis in einem klärenden Gespräch gelöst werden. Besonders in der Woche vom 21.11 bis 29.11 2016 kam es zu intensivsten Prozessen Vorkommnissen und Klärungen kommen. Venus trifft hier auf Pluto und die innersten Motive eine Partnerschaft tauchen nun auf dem Unbewussten auf und wollen angesehen und bewusst angenommen werden. Der Blick für die Fehler des Partners ist auf das Äußerste geschärft also Vorsicht vor dem sprichwörtlich erhobenen Zeigefinger vor Rechthaberei und Kleinlichkeit! Jetzt ist die beste Zeit ehrlich und offen dem Partner gegenüberzutreten um auch heikle Themen zu klären um wieder auf eine gute stabile Basis zu gelangen.

Seit 9.11.16 6.51 Uhr geht der Mars nun durch den Wassermann und bleibt dort bis einschließlich Montag, den 19. Dezember 2016 10.23 Uhr. Die Energie vom Mars verleitet uns nun Grenzen zu sprengen und neue Bereiche für uns zu erschließen! Die Experimentierfreude ist riesengroß und wir wollen uns in keinster Weise einschränken lassen weder im Denken und vor allem nicht im Handeln! Jetzt sind wahre Durchbrüche möglich mit vollkommen neuen und verrückten Ideen. Die Voraussetzung um das Maximum aus dieser Energie herauszuholen ist deine absolute Offenheit für die Impulse aus deiner Intuition! Je besser du an dein Höheres Selbst angeschlossen bist um die oft auch sehr unkonventionellen Einfälle wahrzunehmen umso schneller kannst du diese auch in die Tat umsetzen.


Die astrologischen Energiebilder sollen dir dabei helfen, in die Energien der Zeit leichter einzutauchen!
Im Herzen mit dir verbunden! Elena 
www.astroonline.at