Sonntag, 29. November 2015

Die neuen astrologischen Bewusstseinsimpulse Mo. 30.11.15 bis Mi. 2.12.15 "Kreative Herzenergie und Selbstbewusstsein, sowie Authentizität"


Am Mo. 30.11.15 1.48 Uhr geht der Mond in das kreative Herzenszeichen des Löwen und bleibt dort bis einschl. Mi. 2.12.15 11.10 Uhr.
Nach den heftigen emotionalen Wogen des Krebszeichens mit seiner ständigen emotionalen Hochschaubahn darf es nun wieder kreativer und fließender werden und wieder kurz ein Aufatmen möglich sein. Nun darf nach Herzenslust den Hobbies gefrönt werden, dich mit Freunden treffen, einem Herzensprojekt einen neuen Schubs geben oder einfach deine kreative Herzenergie auf die unterschiedlichste Weise ausdrücken. Was immer dir an diesen Tagen gut tut, mach es und lass dich von der feurigen Energie tragen!
Selbstbewusstsein und Authentizität sind dann die Früchte die du erntest, wenn du deiner Herzenergie freien Lauf lässt! Feiere eine ausgelassene und fröhliche Party mit allen lieben Menschen, die du schon länger nicht gesehen hast bzw. die du gern sehen und "fühlen" möchtest. 

Löwe ist auch das Zeichen der inneren Stärke und des Selbstvertrauens. Trau dich einfach auch an Dinge und Themen und Projekte heran, die vielleicht bis jetzt ungreifbar waren. Die Planetenenergien unterstützen dich.  Das wichtigste ist für dich, dass du absolut authentisch bleibst und nur mehr die Dinge tust, die du wirklich von Herzen her gern machst. Dann spürst auch diese wunderbare starke Kraft des Löwen und es entstehen u.U. neue Ideen, die du bereits beginnen kannst umzusetzen!

Viel Unterstützung bekommt der Mond am Mo. 30.11.15 durch fließende Aspekte zu Sonne, Saturn und Mars. Nun können sich einige Themen festigen und manifestieren. Es braucht aber deinen Einsatz und deine absolute Absicht, diesen Weg zu gehen. Du hast auch innerlich mehr Zuversicht und Leichtigkeit und auch das Gefühl, das sich die Sache richtig anfühlt!

Ich wünsche dir alles Gute!!

Ich bin im Herzen mit dir verbunden!
Elena Annabella Brunner


NEUE BERATUNGSAKTION! siehe www.astroonline.at
Schau doch mal rein in meine neue Online-Akademie! Webinare mit der Energie von Astrologie im neuen Bewusstsein mit Vorträgen, Meditationen und Kurzberatungen!
https://www.sofengo.de/academy/elena.brunner

Astrologie im neuen Bewusstsein mit der neuen Zeitimpulsqualität mit Mond im Löwen Mo. "Kreative Herzenergie und Selbstbewusstsein, sowie Authentizität"

Freitag, 27. November 2015

Die neuen astrologischen Bewusstseinsimpulse Fr. 27.11.15 bis Mo. 30.11.15 "Intensive Gefühle und hohe Sensibilität verlangen nach neuen Wegen"


Am Fr. 27.11.15 20.28 Uhr geht der Mond in das emotionale und sensible Zeichen des Krebses und bleibt dort bis einschließlich Mo. 30.11.15 1.48 Uhr. Nun steht der Mond in seinem angestammten Herrscherzeichen und möchte nun seine Energien besonders gut entfalten, was ihm allerdings angesichts der astrologischen Großwetterlage nur teilweise gelingt!

Die Bedürfnisebene wird jetzt ganz groß geschrieben, bedeutet praktisch für dich, was brauchst du jetzt besonders, dass es dir in dieser heftigen Zeit gut geht, heißt welche Ressourcen hast du? Ist das eine kurze Auszeit, mehr Entspannung oder auch im Gegenteil eine sportliche Betätigung, um Ärger und Zorn abzubauen oder vielleicht auch ein Gespräch mit den "verursachenden" Personen, um endlich zu klären, was schon länger ansteht.
Was immer es auch ist, du hast die Unterstützung der Zeitenergien, dich intensivst mit dir und auch deinen Reaktionen auseinanderzusetzen und gleichzeitig diese Themen endgültig in die Lösung zu führen. Sehr hilfreich sind alle "Wasseranwendungen" wie schwimmen, duschen, baden, floaten, kalte Güsse usw…. Dies schwemmt förmlich die alten Energien aus dir raus, besonders begünstigt durch den abnehmenden Mond!! Gut hilft auch ein angenehmer Duft oder auch ein gutes nährendes Essen.

Auf dem Weg durch den Krebs begegnet der Mond am Samstag, 28.11.15 Lilith und Mars in Spannung. Lilith intensiviert deine Emotionen sehr stark und unerfüllte Wünsche oder Träume könnten ins Bewusstsein dringen und nach Erfüllung streben. Intensive Träume werden dich in der darauffolgenden Nacht begleiten, die dir auch einen Hinweis auf die Dinge und Themen geben, die du immer wieder verdrängst und die gern in dein Leben integriert werden wollen. Nun ist es wichtig aktiv zu werden für das wofür du einstehst und wofür du brennst! Geh immer wieder in das bewusste Hier und Jetzt und spür für dich, wie es dir tatsächlich geht und was du jetzt brauchst, in dem du für einige Sekunden die Augen schließt. Diese Gefühle und Impulse, die du wahrnimmst, geben dir wichtige Hinweise, um nun für dich wohltuend aktiv zu werden!

In der Nacht auf Sonntag 29.11.15 trifft der Mond in Spannung auf Pluto (Transformation und Intensität) und Uranus (Befreiung und Öffnung). Die Gefühlswelt stellt sich hier sehr intensiv und polar da. Alte Verletzungen drängen an die Oberfläche und wollen endgültig angenommen und transformiert werden. Du selbst bist jetzt auch sensibler und neigst unter Umständen zu Überreaktionen auf kleinste Ereignisse. Auch deine revolutionären Gefühle und Bedürfnisse sind nun geweckt. Oft wird uns schmerzlich bewusst, in welchen gewohnten und oft auch einengenden Bahnen unser Leben läuft.

Ebenso spürst du ein starkes Bedürfnis dich aus unangenehmen Situationen endlich zu befreien. Jetzt ist ein guter Zeitpunkt dich innerlich für neue Wege zu öffnen. Dazu reicht DEINE EINSTELLUNG "Ich bin offen für alles Neue!" vollkommen aus. Du musst jetzt noch nicht wissen wie oder wann sich etwas entwickelt. Übergib es einfach deinem höheren Selbst und zum richtigen Zeitpunkt erhältst du den Impuls zum nächsten Schritt! Tue dir jetzt was Gutes wie oben beschrieben und achte gut auf dich!

Ich bin im Herzen mit dir verbunden!
Elena Annabella Brunner


NEUE BERATUNGSAKTION! siehe www.astroonline.at
Schau doch mal rein in meine neue Online-Akademie! Webinare mit der Energie von Astrologie im neuen Bewusstsein mit Vorträgen, Meditationen und Kurzberatungen!
https://www.sofengo.de/academy/elena.brunner

Mittwoch, 25. November 2015

Neue astrologischen Bewusstseinsimpulse Mi. 25.11.15 bis Fr. 27.11.15 "Sinnhaftigkeit, Zufriedenheit und neue Zuversicht nach Analyse der Situation"


Nach den stabilen und entschleunigenden Tagen des Stiers wird es wieder etwas munterer, vielseitiger und kommunikativer, aber auch heftiger.
Am 25.11.15 18.16 Uhr wandert der Mond in das flexible Zeichen des Zwillings
und bleibt dort bis Fr. 27.11.15 20.28 Uhr.
Nun kommt wieder Bewegung in deine Angelegenheiten. Kleinere Veränderungen gehen leicht von der Hand. Flexibilität und Offenheit werden großgeschrieben und von dir erwartet!
Allerdings geht’s es nun oft nicht ganz so leicht wie erhofft im Zwilling.

Gleich am Mittwochabend, 25.11.15 bis Do. 26.11.15 nachmittags trifft der Mond in Spannung auf Merkur, Saturn und Neptun. Eine ziemlich gespannte Konstellation, die zwar einerseits viel Intuition und Vertrauen verspricht, aber diese Energie muss gut und klar eingesetzt werden, sonst verzettelst du dich allzu schnell, bringst an diesem Tag nichts wirklich weiter und bist dann u.U. noch auf dich sauer, weil es nicht geht! UND was hier noch besonders wichtig ist: Entscheide nicht aus dem Verstand! Die Ratio ist super, um sich Infos einzuholen, Dinge zu planen und zu analysieren! Dein Bauchgefühl, deine Intuition bzw. dein Höheres Selbst, sollten aber die letzte Instanz der Entscheidung inne haben. Es könnte eine Herausforderung für dich sein, denn der Verstand könnte deinem Bauchgefühl total widersprechen…. und doch ist es eine wunderbare Vertrauensübung in deine Intuition. Du wirst sehen du liegst damit 100% richtig!
Das Thema der Kommunikation ist jetzt besonders wichtig. Überzeuge dich bei jedem wichtigen Gespräch ob deine Inhalte beim Partner auch genauso angekommen sind. Es besteht jetzt besonders hohe Gefahr von Missverständnissen! Ausserdem der ideale Tag um schwierige Themen zu besprechen, da auch die Konsensbereitschaft erhöht ist.

Am MITTWOCH, 25.11.15 23.45 Uhr ist VOLLMOND Schütze/Zwilling. Nun wird genau geschaut und analysiert, wo du denn schon hingekommen bist in deinem Leben bzw. auch bei deinen verschiedenen Projekten. Jetzt ist die Maximumenergie der Entwicklung erreicht und nun kannst du in der abnehmenden Mondphase ordentlich "verschlanken" bzw. verändern, wenn du das Gefühl hast, es läuft nicht so rund.
Kommunikation über Gott und die Welt oder auch über ein schwieriges Thema/Situation helfen jetzt sehr einen neuen Blickwinkel zu bekommen und damit auch einen neuen Weg einzuschlagen. Nutze alle deine Ressourcen zur Veränderung. Du wirst es brauchen um dann wirklich diese ungeheure Begeisterungsfähigkeit und sprühendes Lebensfeuer des Schützen zu spüren.

Es kann auch reges Treiben und neue Infos geben. Du hast grundsätzlich auch mehr Lust über Dinge und deine Themen zu sprechen und dich überhaupt auch auszutauschen mit Gott und der Welt. Gib diesem Bedürfnis nach und lass es fließen. Es könnten dabei wichtige Erkenntnisse drin sein, die dir dabei helfen, neue Entscheidungen zu treffen.

Achte aber grundsätzlich in der gesamten Mond-Zwilling-Zeit darauf, dass du dich nicht zu sehr verzettelst, sonst entsteht sehr leicht Chaos. Du bist jetzt an so vielen Dingen interessiert und das könnte dich vom Wesentlichen ablenken! Also immer wieder den Focus auf das richten, was du möchtest und wohin es gehen soll!

Ich wünsche dir gute Tage mit neuen Erkenntnissen und Informationen.

Ich bin im Herzen mit dir verbunden!
Elena Annabella Brunner

Schau doch mal rein in meine neue Online-Akademie! Webinare mit der Energie von Astrologie im neuen Bewusstsein mit Vorträgen, Meditationen und Kurzberatungen!
https://www.sofengo.de/academy/elena.brunner

Channeling "Engelgruppe der Zehn" am Mi. 25.11.15 9.30 Uhr "Intensive Transformation und Lösung der alten Muster mit einer einfachen Übung"


Guten Morgen liebe Community! Geht es Euch in der letzten Zeit auch so wie mir? Viele alte Muster tauchen auf. Du hast das Gefühl in die Vergangenheit zurückversetzt zu werden. Vieles ist sehr anstrengend und  oft treten auch Ängste auf.
Nun die Engelgruppe der Zehn möchte euch dazu einige Tipps und Infos geben:

Ihr Lieben wir sind die Engelgruppe der Zehn und wir freuen uns euch in dieser sehr intensiven und anstrengenden Zeit für euch an eurer Seite zu sein um euch zu unterstützen alte Muster Blockaden und Ängste sowie Unsicherheiten schneller und leichter in die Lösung zu bringen.

Nun wir begreifen, wenn wir euch so zusehen, dass ihr immer wieder in eine Spirale hinein kommt. Diese Spirale zeigt sich sehr oft als intensive Kette von alten Mustern und Reaktionen, die einfach in euch abgespeichert sind und immer wieder sehr schwierig waren zu durchbrechen. Nun wie wäre es mit einem neuen Weg, mit diesen negativen Mustern und Abhängigkeiten die in dir, in euch gespeichert sind, umzugehen.

Kleine Übung zur Lösung:
Nun wenn du in Zukunft in so eine negative Abwärtsspirale hinein gleitest, stelle dir dabei vor wie die strahlende helle transformierende Kraft der Sonne von oben in die Spirale hinein strahlt und zwar bis ganz hinunter zum Ursprung deiner Muster. Diese starke transformierende Kraft lässt sich dich dann wieder ganz leicht nach oben schweben und gleichzeitig wird das Muster in das du gerade abgestürzt bist, bis zum Urgrund gelöscht. Während du dir diese wunderbare Kraft der Sonne vorstellst, sagst du in Gedanken zu dir "Transformation jetzt" und in dieser Sekunde geschieht es. Du wirst sehen und spüren, wie du ganz leicht und schwerelos aus diesem Muster wieder heraus gleitest.
Wichtig für dich: Gib dir Zeit! Bei manchen Mustern dauert es ein paar Minuten vielleicht auch etwas länger und manchmal musst diese Übung auch mehrmals wiederholen, besonders bei den Mustern, die du schon ganz ganz lange in dir trägst. Also nimm dir die Zeit immer wieder, denn jetzt beginnt eine neue Zeit der Eröffnung der neuen Wege und der Zuversicht.

Lass dich unterstützen durch diese wunderbaren astrologischen Energien des Schützen der jetzt auf eurer Erde stark wirkt. Die erste Zeit ist jetzt dazu da, um diese Muster in die Lösung zuführen. Wenn du dann das Gefühl hast, dass du aus dieser Spirale ausgestiegen bist und nur mehr dieses wunderbare transformierende helle Licht der Sonne spürst, dann stell dich ganz bewusst mit beiden Beinen auf den Boden und lass ganz tiefe Wurzeln in die Erde hinein wachsen.
Es ist ganz wichtig jeden Tag jetzt gut verwurzelt zu sein und Mutter Erde zu danken für ihren Dienst, dass sie deine alten Energien im Jetzt transformiert. Wenn du das regelmäßig machst, dann wirst du merken, wie du von Stunde zu Stunde, von Tag zu Tag und von Woche zu Woche einfach leichter und fröhlicher wirst.
Und um dir das zu sagen, sind wir jetzt hier in Liebe zu euch und eurem Prozess!


Wir sind die Engelgruppe der 10.

Montag, 23. November 2015

Neue astrologische Bewusstseinsimpulse Mo. 23.11.15 bis Mi. 25.11.15 "Erdung, Verwurzelung und das Dilemma mit der Entschleunigung"


Ab Mo. 23.11.15 17.27 Uhr geht der Mond in das genussfreudige, stabile und sicherheitsbezogene vereinte Zeichen des Stiers und bleibt dort bis einschliesslich Mi. 25.11.15 18.16 Uhr.
Nun heisst es entschleunigen, langsamer "treten", sich nicht ständig antreiben und hetzen, sondern einfach mal Pausen einlegen um genussvoll das Essen zu geniessen oder ganz bewusst Bewegung zu machen oder einfach nur faulenzen. Eine kurze Ruhe-und Regenerationspause sollte jetzt für dich in jedem Fall drin sein! Tue dir jetzt etwas Gutes, bleibe ganz bewusst stehen, genieße den Augenblick. 

Besonderes Augenmerk richte auf deinen Körper und seine Bedürfnisse, sei es ausruhen, schlafen, ein wunderbares Essen, in die Natur rausgehen oder dich mit einem lieben Menschen treffen. Es sollte jetzt Entspannung und ausatmen regieren. Alles was mit viel Action zu tun hat, solltest du auf die Zeit nach dem Stier vertagen! Auch ein wunderbares Bad in warmem Wasser oder eine herrliche Massage tun an Stiertagen besonders gut! Generell sind es gute Tage, um die Natur besonders intensiv zu genießen, um durchzuatmen und sich wieder gut zu spüren! Jetzt im zunehmenden Mond (am Mittwoch, 25.11.15 23.45 Uhr ist Vollmond Zwilling/Schütze) wirken alle Maßnahmen besonders nährend und aufbauend!

Am Dienstag 24.11.15 verbindet sich der Stier in einem harmonischen Aspekt mit Pluto, Jupiter und Neptun.  Einerseits steht mehr Kraft aus der Tiefe zur Verfügung. Wir bekommen ein starkes Gefühl verwurzelt und angekommen zu sein. Andererseits verbindet sich hier die spirituelle und inspirative Kraft des Neptuns mit der erdigen und stabilisierenden Kraft des Mond im Stiers. Ein gut verwurzeltes Gefühl von eingebettet und gut versorgt zu sein kann hier die Folge sein. Auch ein ganz besonderes Wohlbefinden, das sehr in die Tiefe geht und das bedingungslose Vertrauen in dich und deine Intuition fördert ist hier auch möglich. Jupiter wieder gibt uns den Optimismus und die Zuversicht, dass alles sich gut entwickelt und wir uns nicht so viel Sorgen machen sollten, sondern öffnen für neue Wege, Entscheidungen und Möglichkeiten.
Voraussetzung für das alles ist nur, dass du dir ein bisschen Zeit im umtriebigen Alltag nimmst und dich jetzt nicht so hetzt!! Dann wirst du es geniessen, in einer kurzen Pause wieder etwas aufzutanken!

Ich wünsche dir schöne Tage mit viel Gemütlichkeit!


Ich bin im Herzen mit dir verbunden!
Elena
Schau doch mal rein in meine neue Online-Akademie! Webinare mit der Energie von Astrologie im neuen Bewusstsein mit Vorträgen, Meditationen und Kurzberatungen!
https://www.sofengo.de/academy/elena.brunner
Alles was du brauchst sind ein PC/Handy mit Internet und am PC Lautsprecher!

SPÄT ABER DOCH als NACHSCHAU: Die astrologischen Bewusstseinsimpulse Sa. 21.11.15 bis Mo. 23.11.15 "Impulskraft, Stärke und Handlungsdynamik"


Diese Tage haben es in sich mit einer besonderen Dynamik, denn der Mond beginnt am Sa. 21.11.15 16.13 Uhr einen neuen Durchlauf durch den Tierkreis mit dem 1. Zeichen, dem Widder und bleibt dort bis Mo. 23.11.15 17.27 Uhr.
Nun beginnt wieder eine aktive und impulsive Zeit mit neuen Themen und Aktionen.
Nun laufen starke Impulse des Tuns, der Tat, der Umsetzung! Nun ist es gut sich mehr und mehr zu trauen, zu handeln, wo es ansteht und seinen innersten Impulsen zu vertrauen. Zumeist bleibt bei dieser Intensität kein Stein auf dem anderen bei all den Dingen, die sowieso schon in Veränderung sind. Auch Verdrängtes wird sich mehr und mehr zeigen.

Während des Durchlaufs in den 2 Tagen trifft er am So. 22.11.15 auf die Planeten Pluto und Uranus in Spannung.
Innere Themen und Motivationen werden hinterfragt und "alte Emotionen" werden immer wieder aktiviert. Es regiert die Intensität und das "Alles oder Nichts"! "Grauzonen" in jeglicher Form solltest du vermeiden und ersetzen durch ein klares JA oder NEIN.

Ein starkes Freiheitsbedürfnis meldet sich und möchte sich aus Zwängen und Beschränkungen befreien! Nutze diese starke Neu- und Umbruchsenergie, um wie ein Wirbelwind verstaubte Ecken zu entrümpeln, mit Sport/Bewegung zu beginnen oder dich für etwas aufzuraffen, dass du schon ewig vor dir herschiebst!!
JETZT ist der RICHTIGE ZEITPUNKT dafür!

Halt die Ohren steif und bleib offen für alles was sich zeigt!

Ich bin im Herzen mit dir verbunden!

Elena
Schau doch mal rein in meine neue Online-Akademie! Webinare mit der Energie von Astrologie im neuen Bewusstsein mit Vorträgen, Meditationen und Kurzberatungen!
https://www.sofengo.de/academy/elena.brunner
Alles was du brauchst sind ein PC/Handy mit Internet und am PC Lautsprecher!

Mittwoch, 18. November 2015

Die neuen astrologischen Bewusstseinsimpulse Do. 19.11.15 bis Sa. 21.11.15 "Bedingungsloses Einlassen auf die Wogen des Lebens und neue Wege"


Ab Do. 19.11.15 13.23 Uhr bis einschl. Sa. 21.11.15 16.13 Uhr lädt uns die Mond im Fische-Energie ein, den Alltag einmal sein zu lassen und unseren Träumen, Wünschen und Sehnsüchten nachzuhängen!
Nun ist der richtige Zeitpunkt um dir Zeit für dich zu nehmen und mehr und mehr in die Ruhe zu gehen. Genieße dich und die Natur und all das, wo du derzeit bist und was du in deinem Leben geschaffen hast. Allerdings gibt es ein paar Stolpersteine, die du unbedingt beachten solltest!

Gleich am Freitag trifft Mond in Spannung auf Saturn und direkt auf Neptun. Jetzt heißt es die rosarote Brille ablegen und dich mit den Tatsachen in deinem Leben und auch mit unaufgelösten Konflikten und Themen zu befassen. Wobei du musst jetzt dafür noch keine Lösung haben. Wichtig ist es, dass du bereit bist die "nackte" Wahrheit so anzunehmen wie sie ist. Dann unterstützt dich die Energie des Saturns im Schützen dabei in einem Reifeprozess zu einer guten Lösung bzw. Entscheidung zu kommen!
Lass dich grundsätzlich von deinem Bauchgefühl leiten und mache an diesen Tagen, wenn es möglich ist, vor allem das, was dir momentan Spaß macht! Kopfentscheidungen fallen jetzt schwerer, Bauchentscheidungen können jetzt ganz schnell gehen und sind auch von Erfolg gekrönt! UND wundere dich nicht, wenn Kopf und Bauch unterschiedlicher Meinung sind, das gehört bei diesem Aspekt jetzt dazu!

Am Freitag Abend und Nacht trifft der Mond direkt auf den Chiron, als auch in Spannung auf Jupiter. Nun heißt es deine Verletzlichkeit und vielleicht tiefen Wunden, die das Leben so mit sich bringt, liebevoll und sanft anzunehmen und dir Gutes zu tun.
Du bist jetzt sensibler als sonst und könntest leicht überreagieren. Also sorge dafür, dass du dich mit liebevollen Menschen, Situationen oder Tätigkeiten umgibst, damit du dich vertrauensvoll in das bedingungslose Vertrauen auf dein höheres Selbst/Intuition fallen lassen kannst. Jupiter verhilft dir zu einer weiten und größeren Sichtweise auf dich, deine Themen und dein Leben. Erwarte aber jetzt nicht zu viel, sondern bleibe im JETZT möglichen!

Eine gute Zeit auch um sich Inspirationen für die nächsten Schritte in einem Projekt zu holen. Lass dich aber nicht durch deine Ratio zu stark beeinflussen, indem sie dir bei deinen Entscheidungen vielleicht gern dreinreden möchte. Du hörst und respektierst zwar die Meinung der Ratio, aber du entscheidest aus dem Bauch heraus!! Manchmal wird es sich vielleicht sogar mit deiner Ratio decken, manchmal stehen Welten dazwischen.
Jetzt aber hast du die Gelegenheit dich stärker mit deinem Höheren Selbst zu verbinden und damit dich selbst zu stärken und dich mehr und mehr vertrauensvoll fallen zu lassen!!
Die Devise lautet "Alles ist gut wie es ist"

Ich bin im Herzen mit dir verbunden!

Elena
Schau doch mal rein in meine neue Online-Akademie! Webinare mit der Energie von Astrologie im neuen Bewusstsein mit Vorträgen, Meditationen und Kurzberatungen!
https://www.sofengo.de/academy/elena.brunner
Alles was du brauchst sind ein PC/Handy mit Internet und am PC Lautsprecher!

Montag, 16. November 2015

Die neuen astrologischen Bewusstseinsimpulse Di. 17.11.15 bis Do. 19.11.15 "Fluss des Lebens, Innovation und Freiraum"


Wir leben in einer intensiven Zeit mit vielen Hochs und Tiefs. Derzeit ist es besonders wichtig sich immer wieder zu zentrieren. Oft kommen von außen Themen oder Situationen heran, für  die wir im Moment keine Lösungen haben. Da ist es besonders wichtig, zu lernen sich in Geduld zu üben und die Situation einfach anzunehmen wie sie ist! Der innere Druck ist bei vielen von uns hoch! So entstehen oft innere Spannungen und auch Aggressionen, genauso aber auch Ängste, Panik und Unsicherheit. Nimm dir Zeit für dich und lerne dir etwas Gutes zu tun. Achte besonders auch auf den deinen Körper und seine Bedürfnisse, dann bleibst du gut verankert und gesund!

Die nächsten paar Tage können leicht und fließend werden aber auch impulsiv und plötzlich! Ab Dienstag, 17
.11.15 8.25 Uhr geht der Mond in den Wassermann und bleibt dort bis Do. 19.11.15 13.23 Uhr. 
Wassermann ist das unkonventionellste Zeichen im vereinten Tierkreis. Das Motto könnte lauten "Darfs ein bisschen anders sein". Diese Tage helfen dir ganz wunderbar aus alten Verkrustungen und Fixierungen rauszukommen. Nun darf es auch etwas verrückt zugehen! Nimm jetzt alles was kommt ohne dich zu verkrampfen oder zu binden und lass die Energien fließen. Manchmal kann es auch sein, dass du dich wie auf einer Hochschaubahn wiederfindest. Auch das gehört zu diesen Tagen dazu. Die Wassermann-Energie ist plötzlich, erruptiv und individuell. So wird sie jeder von euch auch ein bisschen anders wahrnehmen. 

Versteif dich nicht zu sehr auf Termine, wenn sie plötzlich umgestellt werden. Das plötzliche Element des Umbruchs möchte dich jetzt in Bewegung bringen und dir die "Scheuklappen", die wir alle immer wieder aufsetzen, wegreißen, damit du dein Leben aus einer anderen Perspektive wahrnehmen kannst und damit wieder leichter und lockerer wirst.
In Wirklichkeit ist nämlich unser Leben leicht und locker, wir haben es nur alle verlernt und glauben oft auch daran, dass wir nur mit Mühsal und viel Arbeit und Perfektion, sowie Leistung unser Leben auf die Reihe kriegen.

Alle Aktivitäten, die sich mit Neuem und Anderem beschäftigen tun jetzt besonders gut. Du brauchst nun das Gefühl Spielraum zu haben und Freiheit zu schnuppern. Also gönne dir diese Gefühle auf die vielfältigste Art und Weise, die gerade im Moment für dich passt!

Diese Tage des Wassermanns als auch die folgenden Fische-Tage lehren uns die Leichtigkeit des Seins und vor allem, dass für uns immer gesorgt ist und dass es eine göttliche Führung in jedem von uns gibt, die genau weiß, was wir brauchen, damit es uns gut geht.

Diese Tage sind also ideal dafür, den Verstand bei wichtigen Entscheidungen einmal ruhen zu lassen und dich zu öffnen für die Inspirationen deines Höheren Selbsts .

Ich bin im Herzen mit dir verbunden!

Elena
Schau doch mal rein in meine neue Online-Akademie! Webinare mit der Energie von Astrologie im neuen Bewusstsein mit Vorträgen, Meditationen und Kurzberatungen!
https://www.sofengo.de/academy/elena.brunner
Alles was du brauchst sind ein PC/Handy mit Internet und am PC Lautsprecher!

Samstag, 14. November 2015

Die neuen astrologischen Bewusstseinsimpulse So. 15.11.15 bis Di. 17.11.15 "Heftigkeit, Umbruch, Neustruktierung und Klarheit"


Am Sonntag, 15.11.15 1.22 Uhr geht der Mond in den STEINBOCK und bleibt dort bis Dienstag, 17.11.15 8.25 Uhr
Das Steinbock-Zeichen wird als ernsthaft, pflichtbewusst, ehrgeizig und perfektionistisch beschrieben. So ähnlich gestaltet sich nun auch unsere Gefühlsebene. Wir empfinden alles schwerer und belastender und sollten uns daher an diesen Tagen nicht zu viel aufhalsen!
Ein guter Zeitraum, um mal kurz innezuhalten in der Betriebsamkeit des Alltags und mehr Bewusstsein für das SEIN und das JETZT zu entwickeln.
Jetzt hast du auch die Kraft schwierige Themen anzupacken und dich nicht ins Bockshorn jagen zu lassen. Du hast jetzt viel Konfrontationsbereitschaft und Ehrlichkeit in dir, lass es zu, dass du jetzt das Anstrengende und Schwierige beginnst zu lösen!
Es sind auch sehr gute Tage um eine klare Struktur in die Dinge des Lebens zu bringen, die vielleicht noch etwas chaotisch laufen.
Sei auch bereit sehr bewusst deine Realität in deinem Leben zu erkennen und durch das Erkennen darfst du jetzt mehr und mehr lernen anzunehmen was du siehst!
Im Annehmen liegt die Kraft der Reifung und Lösung eines Themas.
Auch hier gilt, was tut mir jetzt gut, was brauche ich, damit ich mit dem, was aufgetaucht ist, besser umgehen kann.

Am Sonntag, 15.11.15 bis Mo. 16.11.15 in der früh geht Mond mit Pluto (Transformation, Stirb-Werde-Prinzip) in direkten Kontakt (=Konjunktion), das ist eine sehr intensive emotionale Energie.
Einige alte Themen könnten plötzlich aus dem Unbewussten an die Oberfläche schwemmen, und nach Lösung verlangen. Das kann zu fundamentalen Erkenntnissen und oft auch zu neuen Entscheidungen führen. Sei mutig und ehrlich zu dir und zu den anderen. Schieb nicht um des lieben Friedens willen ein Gefühl beiseite, das sich bereits in deinem Bewusstsein festgesetzt hat!
Jetzt ist es wichtig mutig hinzusehen und dich zu konfrontieren mit dem was an dich herankommt. Such die Schuld nicht im Außen, es gibt keine Schuld, sondern es wollen sich alte Themen Gehör verschaffen und wollen angenommen und wenn möglich auch in die Lösung geschickt werden.

Am Montag, 16.11.15 kann dich einiges etwas (auf)rütteln, denn Mond geht in Spannung mit Uranus (Umbruch, Veränderung). Der Tag könnte etwas holprig und unruhig sein. Pläne könnten über den Haufen geworfen werden und Kontrolle ist wenig in Sicht weder über dich noch über dein Leben. Uranus schmeisst uns an diesem Tag sprichwörtlich in den Fluss des Lebens und ohne Sicherheiten will er dass wir uns in die fließende Bewegung einfügen!
Das kann einerseits Angst machen, andererseits ist es aber auch sehr beglückend, denn alles was für dich bestimmt ist, erreicht dich auch, wenn du offen und bereit dazu bist, zuzulassen was immer sich zeigt! So ist einfach nur die offene Einstellung wichtig und weniger das Tun.

Nun geht nichts nach Vorschrift. Die auftauchenden Themen sind dazu da, um verändert zu werden. Besonders gut, um endlich Liegengebliebenes mit viel Elan anzupacken.
ACHTUNG: die Energie ist nicht für langfristige Projekte, sondern kann sich im Augenblick verändern! Also wenn du etwas mit viel Begeisterung angehst und du merkst nach einiger Zeit es wird plötzlich mühsam und anstrengend, dann lass es sein! Es kostet sonst zu viel Kraft!

Je innovativer und unkonventioneller du jetzt an die Themen und deinen Alltag herangehst umso besser. Uranus verhilft dir zu einer neuen Sichtweise und macht dich offen und locker für neue Schritte. Allerdings spürst du in diesem Zeitraum auch stärker, wenn dich was einengt

Ich bin im Herzen mit dir verbunden!
Elena
Schau doch mal rein in meine neue Online-Akademie! Webinare mit der Energie von Astrologie im neuen Bewusstsein mit Vorträgen, Meditationen und Kurzberatungen!
https://www.sofengo.de/academy/elena.brunner
Alles was du brauchst sind ein PC/Handy mit Internet und am PC Lautsprecher!

Donnerstag, 12. November 2015

Die neuen astrologischen Bewusstseinsimpulse Do. 12.11.15 bis So. 15.11.15 „Wachstum, neue Wege und Perspektiven“


Am Donnerstag 12.11.15 16.15 Uhr geht der Mond in das optimistische und wachstumsorientierte Zeichen des Schützen und bleibt dort bis einschließlich So. 15.11.15 1.22 Uhr. Die Schütze-Mond-Energie verleiht uns viel Energie für Neues, Enthusiasmus, Begeisterungsfähigkeit, Offenheit und auch ein Quäntchen Sinn im Leben darf jetzt nicht fehlen. Viel Optimismus unterstützt dabei auch schwierige Prozesse und der Glaube an dich verstärkt sich in diesen 2 1/2 Tagen um ein Vielfaches!

Gleich zu Beginn trifft Mond auf Saturn. Wundere dich nicht, wenn deine Stimmung trotz Schütze-Energie etwas gedämpft ist. Nun ist es gut Innezuhalten und ein paar Momente im bewussten Hier und Jetzt zu verbringen. So kannst du leichter annehmen was ist und daraus ergibt sich  wieder eine neue Perspektive und vielleicht sogar ein neuer Weg.

Am Freitag
trifft Mond auf den Neptun in Spannung und damit sind unsere Wünsche und Sehnsüchte besonders stark angesprochen, vor allem auch diejenigen, die sich noch nicht erfüllt haben. Ein guter Zeitpunkt um diese nochmals ans Universum zur Erfüllung zu übergeben! UND besonders wichtig, lass einfach mal alles unwichtige liegen und übe dich im "Nichts-Tun"! Es gibt selten so wichtige Dinge die wir sofort und gleich erledigen müssen!

Am Samstag, 14.11.15 trifft er in Spannung auf Jupiter in der Jungfrau und nun heißt es auch für dich Farbe bekennen. Wo bist du über dein Ziel hinausgeschossen, wo hast du dir unrealistische Vorstellungen gemacht und bei welchen Themen bist du super gut am Weg und spürst mehr und mehr, dass du Boden unter den Füssen bekommst und sich dein Projekt immer lukrativer auswirkt! Achte auf überschießende Reaktionen und ersetze dies durch klare gezielte Handlungen in Übereinstimmung mit deinem Ziel und auch den beteiligten Personen! Du liegst dann richtig, wenn du das Gefühl hast, dass du etwas sinnvolles tust!

Ebenso geht er am Samstag, 14.11.15  eine Spannung mit dem Chiron ein, dem verletzten Heiler und könnte uns vor allem auch im Kontakt mit Anderen alte Wunden und Traumata bewusst machen. Der alte Schmerz wird spürbar und wünscht sich nichts sehnlicher als Erlösung. Leider ist diese nicht auf Wunsch abrufbar, sondern entsteht in einem langsamen Prozess der bedingungslosen Annahme dieses Schmerzes mit all seinen Auswüchsen. Vielleicht begegnest du auch immer wieder anderen Menschen mit dem gleichen Thema, dann unterstützt euch gegenseitig, denn auch das heilt wunderbar die Chiron-Wunden.

Ich bin im Herzen mit dir verbunden
Elena


Schau doch mal rein in meine neue Online-Akademie! Webinare mit der Energie von Astrologie im neuen Bewusstsein mit Vorträgen, Meditationen und Kurzberatungen!
https://www.sofengo.de/academy/elena.brunner
Alles was du brauchst sind ein PC/Handy mit Internet und am PC Lautsprecher!

Montag, 9. November 2015

Die neuen astrologischen Bewusstseinsimpulse Di. 10.11. bis Do. 12.11.15 "Nullpunkt, Neubeginn und die Konfrontation mit dem Schatten"

Ab Dienstag, 10.11.15 5.04 Uhr wandert der Mond in das intensive und polare Zeichen des Skorpions und bleibt dort bis einschließlich Donnerstag, 12.11.15 16.15 Uhr. Jetzt wird Intensität und Tiefe von dir verlangt unter dem Motto: "Darfs ein bisserl intensiver sein!".
Besonders am Dienstag, 10.11.15 trifft der Mond auf den inspirativen und mitfühlenden Neptun. Nun könntest du besonders intensiv deinen Träumen nachhängen, dir eine kleine Auszeit nehmen um einfach nichts zu tun und ohne Druck einfach im Jetzt zu sein. Durch dieses Gewahr sein, öffnen sich die Schleier des Neptuns und du blickst in diesem kurzen Moment ganz weit und Erkenntnisse fluten über dich herein. Es wird oft auch als der „perfekte Moment“ beschrieben oder auch als „Gipfelerlebnis“. Versuch es nicht festzuhalten, sondern genieße diese Zeit solange sie währt!

Am Mi. 11.11.15 um 18.48 Uhr findet ein wichtiger NEUMOND im Skorpion statt. Diese Energie ist mit dem Widder-Neumond im Frühjahr, die stärkste Energie zur Transformation und Reinigung alter Themen und Neubeginn auf allen Ebenen.
Der Neumond findet mit einem Aszendenten in Krebs und gleichzeitig einer Ballung von Sonne/Mond/Merkur in Skorpion im 5. Haus statt. So geht es sehr stark darum ehrlich und offen mit deinen Gefühlen umzugehen. Kannst du dich selbst in den Spiegel schauen, wie du jetzt dein Leben lebst oder würdest du gern einen anderen Weg gehen? Es geht um absolute Ehrlichkeit vor dir selbst. Es geht aber auch um Mut und Konfrontationsbereitschaft dich allen vorhandenen Themen, die derzeit in deinem Leben so laufen zu stellen, also auch deinen Schattenseiten. An diesem Tag kannst du viel abgeben, reinigen, erlösen, transformieren, aber auch Konflikte bereinigen und viel Urkraft aus der Tiefe aufbauen und nebenbei spürst du dann auch mehr und mehr eine tiefe Verankerung in dir selbst und ein neues Selbstbewusstsein, das mehr und mehr Raum greift! UND vielleicht kommt dann endlich die Erkenntnis und die Entscheidung für ein wichtiges Thema oder Projekt!
(Hinweis auf meine astro-energetische Wurzelmeditation in meiner Praxis am Mi. 11.11.15 18.30 Uhr: https://www.facebook.com/events/1495498297441378/ UND ONLINE am Do. 12.11.15 18.30 Uhr auf sofengo: https://www.sofengo.de/w/160958)

Grundsätzlich können in diesen 3 Tagen ein alter Schmerz in die Höhe "brodeln". Was immer sich zeigt, es möchte jetzt das "Licht der Welt" erblicken und vorbehaltlos von dir angenommen werden! Finde gute Ausdrucksformen für deine verdrängten starken Emotionen. So kann es sein, dass Bewegung und Sport durchaus mit einem Leistungsanspruch jetzt gut tun. Du möchtest dich in der Skorpionzeit nämlich intensiv und stark spüren und was tut besser als intensive Bewegung. Deinen Ideen sind keine Grenzen gesetzt!! Setze diese starke emotionale Kraft kreativ um z.B. in Bewegung, Tanz, intensive reinigende Gespräche oder in alles sonst, was dieser intensiven Energie gerecht wird. Lass dich inspirieren durch die Emotionen, die sich in dir zeigen und nach Ausdruck verlangen und du wirst das für dich das Beste tun! Lass deine Gefühle aber nicht an unpassender Stelle raus! Also zügle dich in den Momenten, wo es nicht möglich ist, dich auszudrücken und lass los zu den Zeiten, wo du dir Raum und Zeit nimmst dafür!
Miste aus was das Zeug hält und schau dass du innerlich "leer" wirst. Die kleinsten Ritzen und Bereiche in Wohnung und Arbeitsbereich wollen nun geräumt und gesäubert werden, damit sie wieder rein und klar sind und du dich wieder leicht und frei fühlen kannst!


Ich bin im Herzen mit dir verbunden!
Elena

Schau doch mal rein in meine neue Online-Akademie! Webinare mit der Energie von Astrologie im neuen Bewusstsein mit Vorträgen, Meditationen und Kurzberatungen!
https://www.sofengo.de/academy/elena.brunner
Alles was du brauchst sind ein PC/Handy mit Internet und am PC Lautsprecher!

Donnerstag, 5. November 2015

Die neuen astrologischen Bewusstseinsimpulse Sa. 7.11.15 bis Di. 10.11.15 „Kompromisse, Harmonie und und die Erneuerung des Lebens“


Ab So. 7.11.15 16.15 Uhr tritt der Mond in das ausgleichende und harmoniebedürftige Zeichen der Waage und bleibt dort bis einschließlich Dienstag, Di. 10.11.15 5.04 Uhr.
Ganz klar geht es bei der Waage um Begegnungen und Partnerschaft aber auch um ein Miteinander, ein sich aufeinander einstellen. Oft sind es auch die faulen Kompromisse, die uns in dieser Zeit belasten und nach einer Lösung drängen
In diesen paar Tagen spielen die Gefühle ein bissel Hochschaubahn. Entscheidungen, wenn sie nicht aus dem Bauch heraus getroffen werden, sind besonders schwer, da der Mond in der Waage immer versucht das Optimum aus jeder Situation herauszuholen und sich dadurch noch weniger entscheiden kann. Je mehr Leute du jetzt fragst, umso weniger wirst du dir Klarheit verschaffen.

Gleich am Samstag, 7.11.15 wird es gefühlsmäßig sehr intensiv und könnte dich stark deine nicht erfüllten Träume spüren lassen, denn Mond trifft auf Lilith/schwarzer Mond. Unser Begehren ist stark, wir lassen uns auf keinerlei Kompromisse ein – und doch hilft uns jede klare Haltung ein Stück auf unserem Weg zur Erfüllung weiter.

Gönne dir am Sonntag, 8.11.15 im Tagesverlauf immer mal wieder ein paar Momente der Ruhe und geh in dich (das kann auch bei einer meditativen Bewegung sehr fruchtbar sein!), denn der Mond trifft auf Pluto (Transformation und Stirb-Werde) und in der Nacht auf Montag, 9.11.15 auch auf Uranus (Umbruch und Plötzlichkeit). Kompromisse werden da kaum möglich sein, eher im Gegenteil, deine Haltung wird u.U. sehr stur bis störrisch sein, da du jetzt besonders intensiv erkennst, wo du viel zu gutmütig warst. Zerstöre aber nicht aus einer Laune heraus eine wichtige Beziehung, denn das ist durch diese Alles oder Nichts Haltung gepaart mit diesem immens großen Freiheitsbedürfnis ein gefährlicher Cocktail!
Lass dich von niemandem provozieren und bleib gut im Jetzt verankert, dann haben deine alten Muster, auf die du immer wieder gern anspringst, keine Chance!

Sei aber auch offen für neue Ideen, Entscheidungen oder Wege. Lass dich inspirieren, auch wenn es etwas verrückt sein sollte. Sei aber auf jeden Fall mutig und stell dich den Herausforderungen, die sich zeigen. Das tiefe Gefühl der Kraft und Stärke, das dann auftaucht, ist ein klarer Wegweiser für eine mögliche Entscheidung bzw. einen neuen Weg!

Ich bin im Herzen mit dir verbunden
Elena

Schau doch mal rein in meine neue Online-Akademie! Webinare mit der Energie von Astrologie im neuen Bewusstsein mit Vorträgen, Meditationen und Kurzberatungen!
https://www.sofengo.de/academy/elena.brunner


Mittwoch, 4. November 2015

Die neuen astrologischen Bewusstseinsimpulse Do. 5.11.15 bis Sa. 7.11.15 "Detail und Perfektion versus Chaos und irrationale Dinge"


Ab Do. 5.11.15 3.24 Uhr wandert der Mond in das nüchterne und analytische Zeichen der Jungfrau und bleibt dort bis einschließlich Sa. 7.11.15 16.15 Uhr. Nun wird es klar, rational, analytisch und sachlich. Der Ordnungssinn und der Blick fürs Detail sind jetzt besonders intensiv, daher gute Tage für Räumungsaktionen. Achte aber darauf, dass du dich nicht in zu vielen Details verlierst, denn diese Möglichkeit besteht jetzt immer!
Gleich zu Beginn am Do. 5.11.15 trifft der Mond im Laufe des Tages auf Neptun (Spiritualität und bedingungsloses Vertrauen), als auch auf Saturn (Klarheit, Struktur, Bewusstsein für das Hier und Jetzt, Grenzen). Das sind zwei ziemlich gegenläufige Energien, die sich hier um den Mond "kümmern". Einerseits könnte es sein, dass du bestimmte Dinge nicht mehr gut durchschaust. Es zeigt sich schneller Chaos, besonders wenn du rein aus dem Verstand heraus agierst. Andererseits kann sich dieses Chaos schnell lichten, wenn du von Verstand auf Intuition umschaltest und aus der Situation bewusst aussteigst! Dann bist du auch innerlich frei um auf deine Bauchstimme zu hören. 

Saturn wiederum möchte, dass du Nägel mit Köpfen machst und so ist es sehr wohl möglich, dass eine Idee oder ein Projekt, nach längerer Prüfung und Umstellung jetzt doch in die Manifestation gehen darf. Achte darauf auf die Resonanz von aussen. Stellen sich immer wieder Schwierigkeiten ein und bauen sich Mauern auf, dann ist der Zeitpunkt noch zu früh. Lass es reifen!!

Dein Blick ist jetzt auch kritischer als zu anderen Zeiten. Geh damit deiner Umwelt nicht auf die Nerven und beachte auch, dass du für andere manchmal sehr nervig sein kannst, wenn du dich in eine bestimmte Kleinigkeit verrannt hast. (Dies gilt besonders für alle Jungfrauen und Jungfrau-Aszendenten!).
Du verzettelst dich auch schnell mal in vielen Kleinigkeiten und die Gefahr dass du dich darin verlierst oder sogar verbeißt ist grösser als sonst. Also mein Tipp: stell einen Timer hin mit einer bestimmten Zeit, wenn du mit irgendeiner Arbeit beginnst, damit du rechtzeitig eine Pause machst, wenn dieser läutet!
Nun darfst du auch die liegen gebliebene Korrespondenz, Buchhaltung, Belege und sonstigen Bürokram aufarbeiten. Auch alles Handwerkliche im Haushalt oder auf einer Baustelle geht jetzt viel leichter von der Hand (Achtung AUSNAHME am Donnerstag, 5.11.15! siehe vorher) Allerdings neigst du auch hier eher dazu dich in den Details einer Sache zu verlieren und vergisst dabei vielleicht andere wichtige Dinge. Lass auch deinen Perfektionismus jetzt nicht zu sehr Regie führen, damit du dich nicht auspowerst, denn das kostet ganz schön viel Kraft!! Also zwischendurch Pausen machen, um den Überblick zu behalten und einmal tief durchzuatmen tut dir sicher jetzt besonders gut.

Besonders am Freitag, 6.11.15 bist du offener und toleranter Es trifft der Mond auf Jupiter und nun darfst du mit viel Optimismus und Zuversicht an alles herangehen, dass vielleicht am Vortag gestockt ist.

Am Samstag, 7.11.15 trifft der Mond auf Mars und Venus und jetzt geht einerseits wirklich viel weiter, andererseits sind deine Kontakte besonders nützlich!! Also diese Energie musst du unbedingt nutzen, wenn du wieder mal das Gefühl der totalen Produktivität spüren möchtest oder gemeinsam mit anderen an einem Projekt arbeitest. Wenn du dann am Sonntag auf das "Getane" zurückblickst, dann darfst du stolz auf dich sein!!

Ich wünsche dir alles Gute!!
Ich bin im Herzen mit dir verbunden
Elena

Schau doch mal rein in meine neue Online-Akademie! Webinare mit der Energie von Astrologie im neuen Bewusstsein mit Vorträgen, Meditationen und Kurzberatungen!
https://www.sofengo.de/academy/elena.brunner

Montag, 2. November 2015

Die neuen astrologischen Bewusstseinsimpulse Mo. 2.11.15 bis Do. 5.11.15 "Kreative Herzenergie und Selbstvertrauen"


Am Mo. 2.11.15 16.49 Uhr geht der Mond in das kreative Herzenszeichen des Löwen und bleibt dort bis einschl. Do. 5.11.15 3.24 Uhr.

Nach den heftigen emotionalen Wogen des Krebszeichens mit seiner ständigen emotionalen Hochschaubahn darf es nun wieder kreativer und fließender werden. Nun darf nach Herzenslust den Hobbies gefrönt werden, dich mit Freunden treffen, einem Herzensprojekt einen neuen Schubs geben oder einfach deine kreative Herzenergie auf die unterschiedlichste Weise ausdrücken. Was immer dir an diesen Tagen gut tut, mach es und lass dich von der feurigen Energie tragen!
Selbstbewusstsein und Authentizität sind dann die Früchte die du erntest, wenn du deiner Herzenergie freien Lauf lässt! Feiere eine ausgelassene und fröhliche Party mit allen lieben Menschen, die du schon länger nicht gesehen hast bzw. die du gern sehen und "fühlen" möchtest. 

Löwe ist auch das Zeichen der inneren Stärke und des Selbstvertrauens. Trau dich einfach auch an Dinge und Themen und Projekte heran, die vielleicht bis jetzt ungreifbar waren. Die Planetenenergien unterstützen dich.
Viel Unterstützung bekommt der Mond in der Nacht auf Di. 3.11.15 durch fließende Aspekte zu Saturn und Mondknoten. Nun können sich einige Themen festigen und manifestieren. Du hast auch innerlich mehr Zuversicht und Leichtigkeit und auch das Gefühl, das sich die Sache richtig anfühlt!
Ich wünsche dir alles Gute!!

Ich bin im Herzen mit dir verbunden
Elena

Schau doch mal rein in meine neue Online-Akademie! Webinare mit der Energie von Astrologie im neuen Bewusstsein mit Vorträgen, Meditationen und Kurzberatungen!
https://www.sofengo.de/academy/elena.brunner