Sonntag, 3. April 2016

Die neuen astrologischen Bewusstseinsimpulse Mo. 4.4.16 bis Mi. 6.4.16 "SEIN und der Fluss der Energie"




Ab Montag, 4.4.16 7.46 Uhr bis einschl. Mittwoch 6.4.16 8.46 Uhr lädt uns die Mond im Fische-Energie ein, den Alltag einmal sein zu lassen und unseren Träumen, Wünschen und Sehnsüchten nachzuhängen!
Nun ist der richtige Zeitpunkt, um dir Zeit für dich zu nehmen und mehr und mehr in die Ruhe zu gehen. Genieße dich und die Natur und all das, wo du derzeit bist und was du in deinem Leben geschaffen hast. Allerdings gibt es ein paar Stolpersteine, die du unbedingt beachten solltest!

Lass dich grundsätzlich von deinem Bauchgefühl leiten und mache an diesen Tagen, wenn es möglich ist, vor allem das, was dir momentan Spaß macht! Kopfentscheidungen fallen jetzt schwerer, Bauchentscheidungen können jetzt ganz schnell gehen und sind auch von Erfolg gekrönt! Alle Wasseranwendungen, als auch Wellness und Entspannung jeder Art tun jetzt besonders gut, da du zur Ruhe kommst und damit dein System klarer und reiner wird.

In der Nacht auf Dienstag, 5.4.16 trifft Mond zunächst direkt auf Neptun. Diese Nacht könnte dir intensive Träume bescheren; Wünsche oder Sehnsüchte drängen an die Oberfläche und wollen ernst genommen werden. Vielleicht tauchen im Traum auch Visionen auf oder du hast beim Aufwachen tolle Ideen. Schreib es dir sofort auf, da sie sonst schnell wieder weg sind!

Ab Dienstag 5.4. in der Früh geht der Mond in Spannung zu Saturn und trifft auch direkt auf den Chiron, als auch in Spannung auf Jupiter. Träume und Visionen, die aufgetaucht sind, wollen nun auf ihre Alltagstauglichkeit überprüft werden. Jetzt heißt es auch die rosarote Brille ablegen und dich mit den Tatsachen in deinem Leben und auch mit unaufgelösten Konflikten und Themen zu befassen. Wobei du musst jetzt dafür noch keine Lösung haben. Wichtig ist es, dass du bereit bist die "nackte" Wahrheit so anzunehmen wie sie ist. Dann unterstützt dich die Energie des Saturns im Schützen dabei in einem Reifeprozess zu einer guten Lösung bzw. Entscheidung zu kommen!

Mit Chiron heißt es deine Verletzlichkeit und vielleicht tiefen Wunden, die das Leben so mit sich bringt, liebevoll und sanft anzunehmen und dir Gutes zu tun.
Du bist jetzt sensibler als sonst und könntest leicht überreagieren. Also sorge dafür, dass du dich mit liebevollen Menschen, Situationen oder Tätigkeiten umgibst, damit du dich in das bedingungslose Vertrauen auf dein höheres Selbst/Intuition fallen lassen kannst. 


Jupiter verhilft dir zu einer weiten und größeren Sichtweise auf dich, deine Themen und dein Leben. Erwarte aber jetzt nicht zu viel, sondern bleibe im Bereich des Möglichen!
Eine gute Zeit auch um sich Inspirationen für die nächsten Schritte in einem Projekt zu holen. Jetzt hast du die Gelegenheit dich stärker mit deinem Höheren Selbst zu verbinden und damit dich selbst zu stärken und dich mehr und mehr vertrauensvoll fallen zu lassen!!
Die Devise lautet "Alles ist gut wie es ist"

Ich bin im Herzen mit dir verbunden!
Elena

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen